New Friendship

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 9:41 am

Sebastian legte sich das Kissen unter den Rücken und versuchte sein Glück. Das Kissen war weich und deshalb tat es nicht mehr so sehr weh und war sogar bequem. " Mir egal!" antwortete er, erwiderte den Kuss und kuschelte sich an seinen freund. " Ich liebe dich auch!" fügte er an und nahm Wes Hand in Seine. Seinen Kopf bettete er auf Wes Oberkörper und schloss die Augen kurz.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 9:43 am

Wes schaltete den Fernseher wieder ein und sah etwas fern. "Ich liebe dich mehr als Worte ausdrücken können.", sagte er leise und strich über Sebastian Schulter. Natürlich über eine unverletzte Stelle. "Ruh dich aus und komm schnell wieder auf den Damm, okay?", bat er.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 9:47 am

Sebastian nickte kaum merklich und tat wie ihm befohlen. Recht schnell schlief er ein und den Schlaf brauchte er auch. Sein Körper brauchte Ruhe, geist und Seele ebenso. Er schmiegte sich förmlich an seinen Freund bekam die Worte von ihm oder vom Fernseher schon gar nicht mehr mit. Die Müdigkeit überrannte ihn. Monika hatte ja gesagt, etwas Laufen und nicht den ganzen tag auf den Beinen sein. Solange er dafür kein Ärger bekam.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 9:50 am

Wes sah Sebastian beim Schlafen zu und lächelte. Die ganze Zeit bewegte er sich nicht. Selbst zu schlafen traute er sich nicht. Was wenn er wieder Albträume bekam und Sebastian aufweckte? Dann brachte er seinen Freund um den dringend benötigten Schlaf. Neee. Also blieb er wach.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 9:55 am

Sebastian schlief wie ein Baby. Ruhig und unschuldig. Momentan träumte er, für seine verhältnisse gut. Hin und wieder spannte er sich an und ballte im Schlaf die Hand zur Faust, aber ansonsten war nichts Spektakuläres los. Den Schlaf brauchte er so dringend, sonst würde er wohl nie gesund werden und er musste. Allein schon weil er am Samstag fit sein musste. Da kam ihm die prügelei in die Quere. Nun murmelte er etwas unverständliches.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 9:57 am

Wes treichelte ihn beruhigend. "Shh, alles ist gut. Ich pass auf dich auf wie du auf mich.", sagte er und küsste Sebastian auf die Stirn. Dann deckte er ih ordentlich zu und wachte weiter über den Schlaf seines Freundes. Wenn er auch nichts anderes tun konnte, das konnte er tun.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 10:01 am

Wenn Wes damit recht behalten konnte. Der schöne Traum verwandelte sich bald wieder in einen Traum deren Einstufung er nicht definieren konnte. Er träumte von seinem zu Hause. Seine Schwester war da und auch sein Vater. Der schlug seine kleine Schwester und sie wimmerte furchtbar. Er konnte sich nicht rühren. Konnte ihr nicht helfen. Er hörte die Schreie und hielt sich im Schlaf fest die Ohren zu.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 10:04 am

Wes sah traurig auf ihn herunter. Es tat ihm unheimlich weh Sebastian leiden zu sehen. Genau wie Sebastian sich vorhin, so fühlte er sich jetzt. "Wach auf, wach bitte auf!", flehte er Sebastian an. "Oder träum besser. Bitte." Er glaubte nicht so an Gott wie manch anderer, aber er wünschte sich, dass irgendjemand Sebastian beistehen konnte.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 10:10 am

sebastian Augenlider flackerten und langsam öffnete er seine Augen. Sie waren mit Tränen gefüllt. " Ich kann aber auch gar Nichts richtig machen oder?" fragte er und sah zu seinem Freund. Noch immer hörte er sie schreien und konnte Nichts dagegen machen außer sich die ohren zuhalten. " Mach bitte dass es aufhört!" flehte er.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 10:12 am

Auch Wes' Augen füllten sich mit Tränen. "Du machst alles richtig, Liebling. Ich würd dir so gern helfen." Er beugte sich zu Sebastians Ohr. "Egal was dir oder deiner Schwester passieren wird, ich schwöre bei meinem Leben euch zu beschützen. Nimm mich beim Wort, das ist mein Schwur an dich. Mehr kann ich nicht tun, so Leid es mir tut."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 10:16 am

Sebastian sah zu seinem freund und bemerkte die Tränen in dessen Augen. " Nein. Bitte nicht traurig sein oder weinen, dass wollte ich doch gar nicht!" sagte er und schluckte. Jup, er konnte gar Nichts richtig machen. Zu Nichts war er im Stande. " Wieso schwörst du mir dass? Ich will doch nicht, dass du dich wegen mir verletzt! Nein, dass will ich überhaupt nicht!" sagte er und beruhigte sich wieder etwas.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 10:18 am

"Shh, ich bin nicht wichtig. Du bist momentan wichtig. Und ich schwöre dir das, weil ich dich abgöttisch liebe.", sagte er, bevor er Sebastian sanft küsste. "Da ist es selbstverständlich, dass ich das mache.", murmelte er und küsste ihn wieder. "Das und noch ein paar andere Dinge."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 10:23 am

" Doch bist du! Du bist nie unwichtig. Für uns alle zumindest nicht! Ich liebe dich so sehr, wie man einen menschen nur lieben kann, aber wie soll ich mich erkenntlich zeigen? Ich wüsste nicht was ich schwören sollte!" sagte Sebastian.Außer dich vor deinem Vater zu beschützen fügte er im Gedanken an. Nun erwiderte er die Küsse und sah ihn an. " Ich kann nicht nochmal schlafen, dass geht nicht. Da geb ich ganz ehrlich zu, ich habe Angst davor!"
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 10:25 am

Wes sah ihn lange einfach nur an. "Versprich, dass ich bei dir sicher sein werde und immer ein Dach über dem Kopf habe. Damit hilfst du mir mehr als du glaubst.", sagte er plötzlich und meinte es absolut ernst. Er musste wissen, dass Sebastian für ihn da war. "Das ist okay. Dann schlafen wir nicht.", sagte er sanft.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 10:30 am

Sebastian hob eine Hand " Ich Sebastian Smythe, schwöre beim Grab meiner Mutter und bei meinem Leben, dass ich dich, Wes Montgomery immer beschützen werde und du immer sicher bei mir bist. Desweiteren schwöre ich, dass du bei mir immer ein Dach über den Kopf finden und haben wirst! Solltest du sonst noch ein bedürfniss oder ein Problem haben, dass eine Lösung erfordert, bist du bei mir stehts willkommen und ich will dir immer helfen!" sagte er und nahm seine Hand wieder runter. Er meinte es genauso ernst.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 10:33 am

Wes legte sich neben ihn und sah ihn weiterhin an. "Weißt du, wie sehr ich dich gerde liebe? Vorher habe ich dich schon abgöttisch geliebt, aber das wird gerade noch getoppt. Ich liebe dich, Sebastian Smythe. Mehr als mein Leben, denn du bist mein Leben." Sie lagen nebeneinander im Bett und sahen sich einfach nur an. "Ich liebe dich.", wiederholte Wes in seiner Heimatsprache.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 10:39 am

Och mann, jetzt wusste Sebastian nicht wie er es noch toppen konnte. Er konnte seine Liebe für Wes nicht beschreiben. " Meine Liebe zu dir ist nicht in Worte zu fassen. Du bist mein Lebenselixier und ohne dich vergehe ich wie eine Rose in der Mittagssonne! Du hast mein herz erobert und wenn ich es könnte, dann würde ich es dir geben. Denn es geht zu dir, wie deins zu mir! Ich liebe dich!" sagte er nur und gab seinem freund einen Kuss.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 10:42 am

Wes lächelte und strich Sebastian über die Wange. Als sie dne Kuss gelöst hatten, sahen sie sich wieder an. Wes war momentan sehr glücklich. Einfach weil sein Freund da war. Es tat ihm gut nicht alleine zu sein. "Du verlierst meine Liebe nie.", versprach er. Als sie längere zeit im Bett lagen, konnte er jedoch ein Gähnen nicht unterdrücken. "Sorry."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 10:47 am

" Ich hoffe es und dir muss dein Gähnen nicht Leid tun. Mit tut es unendlich Leid, dass ich dir meine Liebe zu dir zeige indem ich wenn du nicht da bist, mit Flint geschlafen habe und mit dem ganzen Dreiecks- Scheiß und weil du deswegen unglücklich bist und..." Er wollte am Liebsten alles entschuldigen, aber die Worte überschlugen sich fast.
" Ich habe dass nie gewollt. Da kannst du sagen was du willst. Du bist nicht zufrieden damit und unglücklich deswegen!" sagte er nun und sah zu Boden. " Ich bin auch müde, schlafe aber bestimmt nicht!"
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 17, 2012 10:50 am

"Ich bin wirklich nciht unglücklich. Es ist ungewohnt, sehr ungewohnt, aber ich liebe dich und wenn ich dich teilen muss und dafür sehe, dass du glücklich bist, ist das okay. Mach dir doch bitte keinen Kopf darüber.", bat er seinen Freund. "Und in solchen Momenten wie jetzt bin ich glücklich. Zumal ich dir meine Liebe ja auch mit Flucht gezeigt habe."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Nov 17, 2012 11:46 pm

" Dass kann doch nicht okay sein. Zu sehen wie man seinen Freund teilen muss. Auch noch an Flint! Warum musste ich damals nur scheiß abhängig von ihm gewesen sein. Dann hätten wir jetzt das Problem nicht. Es ist alles meine Schuld nur weil ich nicht klar komme, tu ich euch damit weh. Ich verdiene euch beide doch gar nicht und ihr einen besseren Freund als mich!" fing Sebastian an sich wieder selber fertig zu machen. Er sah sich als Nichts wert an.
" Deine Flucht ist ja auch nachvollziehbar und verständlich. Dir wurde alles zuviel und auch du brauchst mal eine Auszeit!" winkte er ab und legte sich wieder hin. " Ich versuche nochmal zu schlafen, kann aber für Nichts garantieren!"
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 18, 2012 4:58 am

"Macht dich nicht selbst fertig. Bitte. Nicht schon wieder. Du bist besser als du dir selbst eingstehst.", sagte Wes seufzend und bettete seinen Kopf auf sein Kissen. "Ich liebe dich, deswegen will ich dich glücklich sehen. Fertig aus. Brauchen wir nicht drüber diskutieren. Okay?"
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Nov 18, 2012 5:08 am

" Ich liebe dich auch und deshalb will ich auch nur dass du glücklich bist!" sagte Sebastian und nickte nur auf die Anweisung von Wes hin. Er kuschelte sich etwas an seinen Freund und schloss die Augen. Er würde nicht mehr über das Thema sprechen wenn Wes es nicht wollte. Dass nahm er sich fest vor. Niemals würde er etwas machen, dass ihm nicht gefiel.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 18, 2012 5:10 am

Wes mochte es einfach nicht, wenn Sebastian sich fertig machte. Das tat ihm doch auch weh und es entsprach auch nicht der Wahrheit. Sebastian war toll und Wes wollte wirklich nur, dass sein Freund glücklich war. Deswegen hatte er auch der Dreiecksbeziehung zugestimmt. Damit es Sebastian gut ging. Und solange er Flint nicht abknutschen musste.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Nov 18, 2012 5:18 am

Sebastian schlief für eine kurze Weile. Ruhig. Doch irgendwann wachte er wieder auf. Er konnte nicht mehr schlafen, da ihm wieder alles weh tat und er sich schlecht fühlte, wegen dem Gespräch vorhin. Warum sah niemand ein, dass er schlecht war und so tolle Freunde nicht verdient hatte. Es war doch so. was er machte, es war verkehrt. Eine Lösung musste her, möglichst schnell. Als ihm die Erkenntnis kam, versagt zu haben und ein schlechter Mensch zu sein, schossen ihm Tränen in die Augen und er weinte leise, damit er Wes nicht aufweckte.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten