Was wäre wenn

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:59 am

In diesem Moment ließ er die Tasse wirklich fallen und sie fiel zu Boden, zerbrach aber nicht. Dafür floss der ganze Tee auf den Boden. Anstatt sich aber darum zu kümmern, legte Wes Sheila beide Arme um die Hüfte und drückte sie an seinen Körper. Sie war schön warm und er bekam eine Gänsehaut.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 11:04 am

Sheila scherte sich nicht viel um den verschütten Tee, für sie zählte eher der Körper gegen den sie da grade gedrückt wurde. Wollig seufzte sie auf, obwohl sein Körper eiskalt war. Das war ihr egal es ging nur darum das sie in seinen Armen lag, weswegen sie ihn auch nicht mehr ganz so zaghaft küsste.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 11:07 am

Wes drückte sie noch näher an sich und vertiefte den Kuss genau wie Sheila. Sie küssten sich ohne auch nur eine Sekunde an den Tee zu verschwenden oder die Tatsache, dass sie noch immer auf dem Balkon standen. Wes' Hände fanden ihren Platz auf ihrem Rücken und in ihrem Nacken um den Kuss noch einmal zu vertiefen und leidenschaftlicher weden zu lassen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 11:11 am

Sheila klammerte sich an ihn wie eine Ertrinkende an ihren Rettungsring. Seine Lippen waren grade wie eine Sucht, die sie schmecken musste sonst würde sie verrückt werden so kam es ihr zumindest vor. ie löste den Kuss wirklich erst als sie gar keine Luft mehr bekam.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 11:14 am

Wes nutzte die Atempause um sie anzusehen und dann wieder leidenschaftlich zu küssen. Die Decke fiel zu Boden, aber das interessierte ihn auch nicht wirklich. Wichtig war nur Sheila und ihre Lippen auf seinen. Leise seufzte er gegen ihre Lippen, weil sich das einfach so gut anfühlte.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 11:17 am

Sheila warf das grade einfach um, da waren auf einmal tausende Gefühle die hoch wollten. Weshalb sie sich einfach an ihm fest halten musste, während sie ebenso leidenschaftlich seinen Kuss erwiderte. Wimmernd drückte sie sich an ihn, brauchte ihn grade mehr als alles andere bei sich.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 11:23 am

Sie stolperten zurück in die Wohnung und hätten sich schon an der Türschwelle fast langelegt. Vielleicht sollte Wes nicht rückwärts laufen, wenn er Sheila küsste. Dennoch machte er weiter, überlegte kurz ob er die Couch nehmen sollte und glitt mit seiner Zunge in ihre Mundhöhle. Das Bett gewann dann doch und mehr schlecht als recht landeten sie im Schlafzimmer. Allerdings nicht auf dem Bett, sondern dem Boden. Das letzte Stück hatte es Wes dann doch lang gelegt.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 11:26 am

Sheila bekam das alles gar nicht so mit. Sie folgte ihm einfach nur überall hin, hauptsache die Nähe zwischen ihnen wurde nicht unterbrochen. Spätestens als ihre Zungen ins Spiel kamen schaltete ihr Gehirn ab und es schaltete erst wieder an, als sie zusammen auf dem Boden landete und das Sheila zum lachen brachte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 11:29 am

Wes konnte nichts dafür, als Sheila loslachte, musste auch er lachen. Da waren sie wohl wieder etwas zu wild gewesen. Zum Glück war er unten gelandet und nicht seine schwangere Freundin. Das hätte das Baby wohl nicht so toll gefunden. Sein Rücken fand es zwar auch eher suboptimal, aber das war noch erträglich.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Sa Nov 10, 2012 3:58 am

Lächelnd sah sie zu ihm herunter, nach dem sie sich wieder unter Kontrolle hatte und küsste ihn zärtlich. "Tut mir Leid," flüsterte sie leise, da er ja wegen ihr auch erst rückwärts gegangen war und so hingefallen war.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 10, 2012 4:01 am

"Muss es nicht. Ist ja nichts passiert.", flüsterte er gegen ihre Lippen und intensivierte den Kuss wieder. Seine Hände vergruben sich in ihren Haaren und zogen sie näher zu sich. Er wollte einfach den Kontakt zu ihr nicht verlieren und wollte so nah wie möglich bei ihr bleiben.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Sa Nov 10, 2012 4:08 am

Sheila keuchte leise vor Überraschung auf, ging dann aber nur zu gerne auf den Kuss ein. Während sie sich eng an ihn schmiegte, was wirklich gut klappte da er ja nicht zurück weichen konnte wenn er unter ihr lag.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 10, 2012 4:13 am

Wes seufzte wohlig in den Kuss hinein, als sie sich so an ihn schmiegte. So ließ es sich gutgehen. Die Geliebte auf sich und das Bett nicht allzuweit entfernt. Wobei er auch mit dem Boden Vorlieb nehmen würde. War ungewohnt, aber es ging. Der Teppich war ja weich.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Sa Nov 10, 2012 4:19 am

Sanft strich sie über seine Wange, während sie sich in den Kuss fallen ließ. Schon bald strich ihre Zunge über seine Lippen und verschafft sich Zugang in seinen Mund. Ob sie jetzt bis zum Bett kamen war ihr im Moment sowas von egal.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 10, 2012 4:22 am

Wes ließ ihrer Zunge den Einlass und stupste sie mit seiner Zunge an. Frech forderte er sie zu einem Duell heraus und zog sich dann neckend zurück. Seine Hände glitten von ihren Haaren über ihren Rücken bis zu ihrem Nachtkleidchen, was er hochschob, während er sie streichelte.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Sa Nov 10, 2012 4:27 am

Als Rache für seine kleine Neckerei biss sie ihm sanft in seine Unterlippe. Ehe sie von ihm abließ und sich erhob. Allerdings ließ sie nicht wirklich von ihm ab, wollte ihn nur etwas necken, ehe sie wieder ihre Lippen auf seine legte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 10, 2012 4:32 am

Er keuchte, als sie ihn biss und sah sie dann verklärt an. Die Zeit, die sie von ihm abließ, nutzte er, um ihr Nachthemd über ihren Kopf zu ziehen und in irgendeine Ecke zu wefen. Als sich ihre Lippen wieder berührten, drehte er sie in einer schnellen Bewegung um, so dass er nun oben lag.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Sa Nov 10, 2012 4:40 am

In dem Moment war Sheila wirklich froh noch Dessous drunter zu tragen. Überrascht sah sie ihn mit großen Augen an, als sie auf einmal unter ihm lag. Allerdings dagegen hatte sie nun wirklich nichts, auch wenn sie jetzt gemein sein könnte, so blieb sie lieber brav denn das kam auch ihr jetzt zu gute.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 10, 2012 4:45 am

Wes küsste ihren Hals und saugte sich daran fest. Er war wie ausgehungert und seine Küsse waren nicht minder hungrig. Immer wieder schabten seine Zähne über ihre Haut und seine Hände wanderten über ihre Beine und ihre Seiten. Je nachdem ob er mit seinen Küssen tiefer oder höher wanderte, bewegte sich sein ganzer Körper und schmiegte sich immer wieder an Sheila.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Sa Nov 10, 2012 4:49 am

Sheila unter ihm stöhnte und keuchte leise, während sie mit fahrigen Händen unter sein Oberteil und über seinen Rücken strichen. Das morgen ihr Hals blau sein würde war ihr sowas von egal, alleine seine hungrige Küssen waren für sie der pure Genuss.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 10, 2012 4:53 am

Wes richtete sich auf, zog sich sein Shirt über den Kopf und warf es genau so weg wie ihrs. Dann beugte er sich wieder nach unten und fing Sheilas Lippen in einem erneuten heißen Kuss ein. Ihre Arme pinnte er über ihrem Kopf auf den Boden mit einer Hand, während die andere auf Wanderschaft über ihren Oberkörper ging.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Sa Nov 10, 2012 4:56 am

"So schön hungrig. Ich liebe es wenn du so bist mein Schatz, auch wenn ich den Grund nicht so sehr liebe," wisperte sie gegen seine Lippen, während sie feurig seinen Kuss erwiderte. Da er ihre Hände festhielt konnte sie nur ihren Rücken durchdrücken und ihm so mit ihrem Oberkörper entgegen kommen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 10, 2012 4:59 am

"Welchen Grund?", fragte er zwischen seinen Küssen und strich über ihren BH. Sanft drückte er sie wieder auf den Boden, als sie ihm entgegenkam. Zeit zum Aufbäumen hatte sie später mehr als genug. Er spreizte ihre Beine und glitt dazwischen um sich noch besser an ihr reiben zu können und ihren warmen Körper zu spüren.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Sa Nov 10, 2012 5:07 am

Viel brachte es nicht das er sie zurück auf den Boden drückte. Denn ihr Körper bog sich ihm sofort wieder entgegen, zu sehr war sie fixiert auf seine Nähe und seine Berührungen. "Denn Grund das wir seit zwei Wochen keinen Sex hatten," nannte sie den Grund, während sie leise aufstöhnte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Nov 10, 2012 5:11 am

"Ach so. Kann ich dich nicht einfach so begehren?", fragte er keuchend. "Das willst du doch, oder?" Er öffnete ihren BH und strich über ihren Rücken. Wieder küsste er sie hungrig und als sie sich wieder aufbäumte, schlang er den Arm um ihre Hüfte um sie nah bei sich zu halten.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten