Was wäre wenn

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 7:58 am

Wes begann durch die Kanäle zu zappen und legte dabei sein Kiss auf ihre Schulter. Verliebt küsste er ihre Wange, dann sah er wieder zum Fernseher und schaltete weiter. "Scheint nichts drin zu sein außer Cartoons.", meinte er. "Ich kann auch einen Film einlegen. Was immer du möchtest."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 8:01 am

"Wie du möchtest, du magst doch Disney Filme oder? Zumindest hat das David gesagt wenn du möchtest kannst du einen von ihnen einlegen," schlug sie ihm lächelnd vor und beuge sich kurz über ihn um ihn sanft zu küssen, ehe sie ihn losließ damit er sich einen Film aussuchen konnte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 8:05 am

"Du möchtest echt mit mir einen Disneyfilm gucken?", fragte er überrascht, stand aber kurz auf um zum Regal zu gehen. Lange stand er davor, dann zog er einen Film raus und legte ihn ein. Bevor er zur Couch zurückkehrte, holte er aus dem Schlafzimmer eine Wolldecke, denn abends wurde es doch kühl, auch wenn man aneinander gekuschelt auf der Couch lag.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 8:14 am

Sheila hatte es für heute Abend aufgegeben Sex zu wollen, wenn Wes den Wink mit ihren Dessous nicht verstand dann gab sie es auf. Stattdessen sah sie sich jetzt lieber den Film mit Wes an, immerhin hatte sie da etwas zu lachen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 8:17 am

Wes kuschelte sich wieder zu ihr auf die Couch. Schon nach ein paar Minuten des Films begann er zärtlich ihre Seite zu streicheln. Er hatte sehr wohl verstanden, dass Sheila ihn wollte, aber dennoch konnte er doch zuerst ein bisschen kuscheln, oder? Immerhin hatte er sie zwei Wochen lang kaum berühren dürfen und diese Trennugn war schmerzahft gewesen. Nun küsste er die empfindliche Stelle hinter ihrem Ohr und sein warmer Atem geisterte über ihre Haut.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 8:20 am

Sheila versuchte es einfach zu gut es ging zu ignorieren. War ihr Körper vorhin noch in Aufruhr gewesen, kam er nun wieder langsam zu Ruhe. Nur seine Berührungen verhinderten eigentlich das sie die Augen schloss und wie die letzten zwei Wochen einfach einschlief.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 8:24 am

Wes erkannte die Situation der letzten zwei Wochen wieder. "Ich liebe dich.", murmelte er, bevor er den Film beendete und sich einfach an sie kuschelte. Liebevoll küsste er ihren Nacken und ihr Schulterblatt, ansonsten blieb er brav. Vielleicht hatte er einfach zu lange das ganze rausgezögert. Nun tat es ihm ja Leid, aber er hatte ja die kalte Dusche.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 8:30 am

Sheila drehte sich zu ihm herum und für einen kurzen Moment blitzte ein Funken Trauer in ihren Augen auf. Sie war eine Frau sie wollte begehrt werden und das Gefühl hatte sie bei ihm im Moment nicht. Liebevoll küsste sie ihn, ehe sie sich erhob. "Ich lege mich hin, du kannst den Filme gerne noch zu Ende schauen und dann nach kommen. Entschuldige ich muss morgen raus. Gute Nacht," mit den Worten verschwand sie im Schlafzimmer um etwas Schlaf zu finden.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 8:33 am

"Schatz, warte!", rief er und sprang von der Couch um ihr zu folgen. Er holte Sheila ein bevor sie ins Bett gehen konnte und zog sie zu sich herum. Ehe sie etwas sagen konnte, hatte er sie leidenschaftlich geküsst. "Es tut mir Leid, so unglaublich Leid. Ich weiß dich, was du wolltest und ich zöger es hinaus, ich Idiot. Tut mir Leid.", erklärte er hastig, was gar nicht so leicht war, da er noch immer von ihrem Kuss außer Atem war.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 8:37 am

Zärtlich erwiderte sie seinen Kuss, genoss sie ja die Nähe ihres Mannes. Vorsichtig legte sie eine Wange an seine Hand und strich tröstend über diese. "Du hast doch gar nichts falsch gemacht ich bin nur ein wenig müde der Tag heute war anstregend und der morgen wird es bestimmt auch," beschwichtigte sie ihn und versuchte ihm damit seine Schuldgefühle zu nehmen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 8:39 am

"Ich hab es gerade in deinen Augen gesehen, Sheila. Ich hab dich nicht so begehrt wie du es wolltest. Wie du es verdient hättest. So kann ich dich nicht ins Bett gehen lassen. Tut mir Leid. Mag ja sein, dass du müde bist, aber du bist auch traurig und enttäuscht. Und das tut mir Leid.", sagte er.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 8:41 am

"Und jetzt hast du dich entschuldigt und alles ist wieder gut. Ich verzeihe dir, also zerbreche dir jetzt nicht weiter deinen süßen Kopf darüber," beruhigte sie ihn und küsste fast schon mütterlich seine Stirn. Grade war sie wirklich nicht mehr Geliebte sondern eher Mutter, die ihren Jungen glücklich sehen wollte ohne Sorgen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 8:45 am

Wes ließ die Schultern sinken. Ja, okay." murmelte er. Er merkte wie sie ihn behandelte und wusste wirklich nicht wie er das Steuer wieder rumreißen sollte. Mit seiner "Mutter" wollte er dann doch nicht schlafen. Und Sheila schien auch keine Lust auf ihn zu haben. Das hatte er ja wirklich toll hinbekommen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 8:48 am

Da sie ihn nicht traurig sehen wollte nahm sie ihn an der Hand und zog ihn mit sich aufs Bett. "Wir können ja etwas schmusen, bevor ich einschlafe," schlug sie ihm vor, weil sie wusste das er das ja grade noch gemocht hatte. Weshalb sie auch die Arme um ihn schlang und ihn nahe zu sich zog.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 8:50 am

"Schmusen war eigentlich nicht der Plan.", grummelte er und nagte an seiner Unterlippe. Dennoch ließ er sich mitziehen und legte sich neben sie ins Bett. Leise seufzte er. Er war sauer auf sich selbst, weil er Sheila enttäuscht hatte und sie ihn sogar noch aufbauen musste. Das konnte doch alles nicht wahr sein.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 8:53 am

Sanft küsste sie seine Nasenspitze und strich mit ihren Fingern über seine Lippen, damit er nicht auf diesen herumkaute. "Na komm schon lächle für mich. Der Tag hat doch so gut angefangen behalt das einfach im Gedächtnis das du in 8 Monaten dein eigenes Kind im Arm halten darfst, " versuchte sie ihn weiter aufzumuntern.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 8:55 am

"Du redest mit mir, als wäre ich dein Sohn.", bemerkte Wes, hörte jedoch auf seine Lippe zu bearbeiten."Lass uns kuscheln.", meinte er und versuchte sogar zu lächeln. Es blieb bei dem Versuch.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 9:00 am

"Du bist mein Verlobter Ley, das vergesse ich nie keine Sorge," meinte sie, aber in ihrem Satz schwamm auch eine Entschuldigung mit weil sie sich unbewusst wie eine Mutter verhielt. Obwohl das nach der Schwangerschaft wohl öfters passieren würde, man war halt zuerst Mutter und dann Ehefrau und erst danach Geliebte. Die Gedanken vertreibend kuschelte sie sich an ihn und kraulte sanft seinen Nacken.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 9:04 am

"Ich fürchte, daran muss ich mich erst gewöhnen.", erkannte er. "Wenn das Baby da ist, kommt er oder sie zuerst, dann ich." Nun lächelte er leicht. "Du wirst eine tolle Mutter.", versprach er und küsste ihre Nase. "Schlaf jetzt, ihr braucht den Schlaf."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 9:08 am

"Du bist mein Mann Ley. Du bist es nach dem sich mein Körper mit jeder Faser verzerrt, an den mein Herz jede Sekunde im Jahr denkt. Nicht mal nach meinem Kind wird sich in mir alles so sehnen wie nach meinen Ehemann. Du bist mein Lebensinhalt und ich würde für dich sterben, auch auf die Gefahr hin unserem Kind die Mutter zu nehmen. Du stehst immer an erste Stelle," murmelte sie leise und befolgt dann wirklich seinen Befehl, in dem sie ihre Augen schloss.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 9:11 am

Wes hörte sich ihr Liebesgeständnis mit leuchtenden Augen an. Nun strich er ihr über die Wange. "Du bist mein Glück und der Sinn meines Lebens. Nichts ist wichtiger als dich glücklich zu sehen und immer für dich da zu sein. Wenn ich nicht bei dir sein kann, tut mir alles weh, so sehr vermisse ich dich. Für dien Glück würde ich wirklich alles tun. Und dich zu beschützen ist mein oberstes Ziel.", antwortete er und küsste sie zärtlich.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 9:15 am

"Tut mir Leid das ich dir die letzten Wochen weh getan habe das wollte ich wirklich nicht," murmelte sie leise gegen seine Lippen, während sie seinen Kuss zärtlich erwiderte. Dafür öffnete sie auch wider seine Augen einfach damit die Liebe in ihren Augen für ihn ihre Aussage noch einmal unterstrich.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 9:18 am

"Vergiss es. Ich hab es überstanden." Er sah ihr in die Augen und rutschte dann nah an sie heran. "Komm her, meine Süße. Lass uns schlafen.", sagte er und strich über ihren Rücken. "Du musst ja immerhin für zwei schlafen.", sagte er liebevoll und lächelte. "Dann sorgt Daddy dafür, dass du das auch machst."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 9:21 am

"Stimmt, aber noch ist das in mir noch kein Baby, da braucht es dann doch noch einige Zeit," meinte sie gut gelaunt. "Aber wenn ich morgen wirklich mit Nick und Jeff feiern gehen will dann sollte ich wohl wirklich ausgeschlafen sein," stimmte sie ihm zu schmiegte sich in seine Arme um die Augen zu schließen und zu versuchen Schlaf zu finden.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 9:24 am

"Feiern? Aber ohne Alkohol bitte.", bat er sie leise. Er wusste ja, dass Sheila nicht so verantwortungslos war. Dennoch konnte er nicht verhindern, dass er sie ermahnte. Das war in seinem Charakter einfach so drin. Tat ihm ja auch manchmal leid. "Grüß die Beiden schön von mir." Was er dann morgen machen würde, wusste er nicht. "Dachte eigentlich, wir machen wieder mal was."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten