Was wäre wenn

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 9:30 am

"Keine Sorge ohne Alkohol ich will mich nur noch mal schick anziehen bevor ich aufgehe wie ein Hefekloß, Und vielleicht etwas tanzen, ich denke für einen Tanz leit mir Jeff mal seinen Freund aus. Außerdem hab ich mit den beiden ja länger nichts gemacht und du bekommst keine besseren Komplimente als von Schwulen," meinte sie gut gelaunt. Entschuldigend sah sie ihn an, als er seine eigentliche Planung für morgen erwähnte. "Entschuldige, wenn du willst sag ich natürlich auch ab und wir ähm schauen uns Filme an?"
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 9:32 am

"Nein, feier ruhig mit Jeff und Nick. Ist absolut in Ordnung.", sagte Wes lächelnd. "Ich wünsche euch viel Spaß. Ich denke, dann werd ich morgen Alec einen Besuch abstatten. Und David wollte ins Kino.", nahm er sich vor. "Ich freu mich. Wir haben also beide was vor. Wird ein cooler Tag."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 9:38 am

Klar wusste sie das sie sich damit auch ins eigene Fleisch schnitt, sie würde wieder auf ihren Sex verzichten müssen. Aber sie war fast drei Wochen lang nicht weg gewesen und sie vermisste das nun einmal. Sheila war nicht jemand denn man lange auf ein Sofa Zuhause ketten konnte, sie brauchte diesen Spß und vielleicht auch die Tatsache das ein paar Männer ihr nach sehen würden.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 9:41 am

Wes wusste nicht, ob er so glücklich über die Abendgestaltung sein sollte, aber er würde sich schon damit abfinden. Sheila sollte ja nicht das Gefühl haben, dass er sie einsperren wollte. Nun rollte er sich auf die andere Seite und stand dann auf. "Ich geh noch kurz duschen. Und ich muss Spirit noch füttern. Schlaf du ruhig schon.", meinte er zu Sheila und zog sich auf dem Weg zur Tür sein Shirt über den Kopf um es in den Wäschekorb zu werfen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 9:44 am

Sheila hatte ja nicht gesagt, das sie ihn nicht dabei haben wollte. Das hatte er wohl nur einfach mal daraus geschlossen. "Gute Nacht Ley ich liebe dich," flüsterte sie leise und sah ihm nach wie er verschwand. Wobei eigentlich klebte ihr Blick eher auf seinem Oberkörper, während sich ein schmerzhaftes Ziehen in ihrem Unterleib daran erinnerte das sie jetzt lieber schlafen sollte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 9:47 am

Irgendwie hatte er gehofft, dass sie ihm folgen würde. Als sie es nicht tat, drehte er die Dusche noch ein Stück kälter und ließ das Wasser auf sich prasseln. Er seufzte und trat nach ein paar Minuten wieder aus der Duschkabine, nachdem er das Wasser abgedreht hatte. Schnell trocknete er sich ab und zog sich neue Sachen an, dann fütterte er Spirit. Anstatt aber dann wieder ins Schlafzimmer zu gehen, trat er auf den Balkon hinaus und lehnte sich gegen die Brüstung. Sheila schlief ja wahrscheinlich eh schon.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 9:51 am

Sheila schlief keinesfalls, sie konnte es einfach nicht. Ja auch sie hatte sich von dem Abend mehr erwartet, vorallem weil es Wes ihr ja versprochen hatte. Allerdings da das mit dem Sex nichts mehr werde würde, wollte sie wenigstens kuscheln. Schließlich war sie seit zwei Wochen nicht mehr in seinen Armen eingeschlafen. Ungeduldig wartete sie auf ihn und als er nicht kam ging sie ihn suchen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 9:55 am

Wes wusste nicht wieso der Abend eine so völlig andere Richtung genommen hatte als geplant. Er hatte Sheila verführen und verwöhnen wollen. Was war schief gelaufen? Das versuchte er zu ergründen, während er in den Nachthimmel sah. Wenn man längere Zeit draußen stand wurde es richtig kalt und Wes, der nur in Pyjamahose, langärmeligem Shirt und nackten Füßen auf dem Balkon stand, fror richtig. Auch nach der kalten Dusche, da seine Haut eh abgekühlt war.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:00 am

Sheila hatte die Bettdecke fest um ihren Körper geschlungen, als sie auf die Terrasse trat. Man merkte das es immer kälter wurde draußen sowie auch die Tage immer dunkler wurden. Vorsichtig trat sie von hinten an ihn ran und schlang ihre Arme und auch die Decke um seinen kühlen Körper um ihn etwas aufzuwärmen. "Warum kommst du nicht ins Bett Schatz?" flüsterte sie leise.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:04 am

"Weil ich darüber nachdenke, wann die Planung von dich verführen zu dich zu Tode langweilen, verletzen und einfach einschlafen lassen gewechselt ist.", brummte er und sah weiterhin in den Himmel. "Außerdem mag ich die Sterne.", ergänzte er noch. Um die Decke war er froh, denn er fror. Auch wenn er nur so kurze Zeit draußen gestanden hatte.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:07 am

"Du langweilst mich doch nicht zu Tode Schatz und dann ist deine Planung einmal nicht aufgegangen das ist doch nicht schlimm wir haben doch so viel Zeit noch zusammen," flüsterte sie ihm leise ins Ohr und nahm seine eiskalten Hände in ihre um diese sanft zu reiben damit sie warm wurden.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:10 am

"Trotzdem stört es mich. Ich langweile dich vielleicht nicht zu Tode, aber dass ich dich traurig gemacht habe, dan bestreitest du nicht. Kannst du ja auch nicht, weil es dir Wahrheit ist." Er seufzte. "Geh lieber ins Bett, es ist kalt.", sagte er sanft. "Du kannst nicht mit deinen Freunden feiern, wenn du krank bist."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:14 am

"Eigentlich hab ich gedacht, wenn ich morgen nur etwas sehr freizügiges anziehen muss und dann kämst du vielleicht mit damit mich keiner anfällt wenn ich so viel Haut zeige," gab sie zu und kaute nervös auf ihre Unterlippe herum. "Tschuldige," nuschelte sie leise und spielte wie immer wenn sie bei was erwischt worden war verlegen mit seinen Fingern. "Ich bin aber einsam im Bett wenn du nicht dabei bist," flüsterte sie ihm traurig ins Ohr.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:17 am

"Ich dachte du wolltest mit deinen Freunden allein feiern. So kam es rüber, weil du mir auch die ganze Zeit nichts davon gesagt hast. Da wollte ich mich nicht reindrängen und dir das Gefühl geben dich einsperren zu wollen. Immerhin kannst du tun und lassen, was du willst." Wes nickte kaum merklich. "Ich komm gleich ins Bett.", sagte er leise.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:22 am

"Ich habe bei dir ganz sicher nicht das Gefühl eingesperrt zu werden mach dir nicht so Gedanken darum. Du störst mich nicht Ley,ich bin froh wenn du in allen Momenten meines Lebens, mal abgesehen vielleicht von denen in denen ich mich übergebe, dabei bist," machte sie ihm noch einmal klar das er über allem anderen stand. "Ich gebe dir 10 Minuten dann bist du im Bett bei mir und lässt dich von mir wärmen, sonst komme ich dich holen," warnte sie ihn vor und küsste zärtlich seinen Nacken. Dann verschwand sie wieder nach drinnen, ließ die Decke aber bei ihm.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:26 am

Wes legte die Arme aufs Geländer und lehnte seine Stirn gegen seine Hände. Geschafft schloss er die Augen, atmete tief aus blieb für einige Minuten in dieser Position. Er war traurig, weil er Sheila nicht gerne enttäuschte. Und enttäuscht hatte er sie, das wusste er so hundertprozentig wie das Amen in der Kirche. Gefrustet stieß er die Luft wieder aus.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:30 am

Sheilas Meinung nach nahm er sich das ganze viel zu sehr zu Herzen. Während Wes draußen war besorgte sie sich aus dem Schrank extra Decken und suchte ihm warme Wollsocken heraus nicht das er ihr krank wurde. Da Wes danach immer noch nicht da war ging sie in die Küche und kehrte mit zwei Tassen dampfenden Tee zurück.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:32 am

Wes stand immer noch auf dem Balkon und hing seinen Gedanken nach. Er fragte sich, ob er wirklich so ein toller Vater war, wie er von sich selbst gerne dachte. Vielleicht war er auch einfach nur arrogant. Vielleicht hatten all die Leute Recht, die ihm keine Chance am Broadway einräumten, weil er nicht gut genug war. Wenn er noch nicht einmal seine Frau flachlegen konnte, wenn sie es wollte.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:35 am

Sheila schaute auf die Uhr und gab ihm noch weitere 5 Minuten, aber als er dann nicht kam trat sie mit seiner Tasse Tee wieder auf den Balkon. "Ley?" fragte sie leise, unsicher weil er so abwesend wirkte. "Ich hab dir Tee gemacht," flüsterte sie leise und hielt ihm zögerlich die Tasse mit heißem Tee hin, während sie ihn entschuldigend ansah weil sie scheinbar seine Gedankengänge gestört hatte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:37 am

"Danke.", sagte Wes und hätte fast die Tasse fallen gelassen, als er danach griff. Tatsächlich schwappte der Tee aber nur über auf seine Hand und Wes schüttelte die Hand, weil es kurz weh tat. Da sah man mal wie sehr er neben der Spur war. "Ich dachte, du wolltest ins Bett.", sagte er zu Sheila.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:40 am

"Falsch, ich wollte mit dir ins Bett gehen. Und hab dir nur 10 Minuten gegeben bis du nach kommst. Womit du einverstanden warst und dann lag ich im Bett und mein Ehemann kam nicht und ohne ihn kann ich nicht einschlafen. Weil ich ihn nämlich schrecklich vermisse. Ich vermisse dich Ley."
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:47 am

Als sie ihm sagte, dass sie ihn vermisste, blieb ihm jede Antwort im Halse stecken. Stattdessen sah er sie einfach nur an und in seinen Augen spiegelte sich Trauer. "Entschuldige.", sagte er schließlich leise. "Du fehlst mir doch auch." Mehr brachte er nicht raus. Die Teetasse hielt er noch immer in der Hand, auf der sich deutlich abzeichnete, wo der heiße Tee hingeschwappt war.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:50 am

Vorsichtig nahm sie die Tasse aus seiner Hand und stellte sie ab. Ehe sie seine Hand hoch zu ihren Lippen hob und sanft die verbrannte Stellte küsste. Liebevoll blickte sie in seine Augen und strich zärtlich über seinen Ringfinger. Sie wollte ihm einfach die Traurigkeit nehmen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Nov 09, 2012 10:53 am

Wes kam näher zu ihr. Sie musste spüren wie viel er kälter schon wieder war. Dass er ihr näher kam war ein Reflex. Er sah seine Verlobte an und beugte sich vor um seine Lippen federleicht gegen ihre zu drücken. "Verzeih mir.", murmelte er danach, dass sie ihn kaum verstanden hätte.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Fr Nov 09, 2012 10:57 am

Sheila spürte zwar die Kälte, unterdrückte aber das Zusammenzucken ihres Körpers. Ihr Körper schien vor Freude zu explodieren, als seine Lippen ihre streiften. "Das hab ich doch schon längst," flüsterte sie zurück, ehe sie ihre Lippen wieder auf seine legte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten