Was wäre wenn

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 8:24 am

Bei ihren Worten schlug sein Herz direkt schneller. "Und was bin ich?", fragte er leise, während er einen Kuss an die Stelle hauchte, wo ihr Herz war. Er wusste ganz genau wie sehr er sie liebte und sie ihn und was für einen Stellenwert er hatte, aber es tat gut es von Zeit zu Zeit zu hören.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 8:26 am

"Du bist mein Mann, mein Geliebter, mein Herz, meine Seele, mein Leben, mein Verstand, der Sinn meines Daseins, mein Gegenstück und vorallem mein Schicksal die Liebe meines Lebens," flüsterte sie ihm zu, während sie genau seine Reaktion betrachtete.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 8:28 am

Mit jedem Wort leuchteten seine Augen mehr und er küsste wieder die Stelle über ihrem Herzen. Dann legte er sich zwischen ihre Beine und schmiegte seinen ganzen Körper an sie. "Ich liebe dich.", sagte er in seiner Heimatsprache und rieb sich an ihr.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 8:38 am

"Ich liebe dich auch," erwiderte sie auf seiner Heimatsprache und drückte ihr Becken dann mit einem Ruck so vor das er in sie eindrang, obwohl das sicher nicht von ihm geplant war aber das war Sheila grade in dem Moment egal. Hauptsache er füllte sie aus.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 8:42 am

Wes keuchte überrascht auf. Das hatte er wirklich nicht erwartet und schon gar nicht geplant, doch sein Körper reagierte auf ihre Enge automatisch und er stieß tief in sie, so dass er bis zum Anschlag in ihr war. Seine Augen verdunkelten sich vor Lust extrem und er biss ihr in die Schulter.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 8:44 am

Sheila schlang ihre Beine um ihn und zog ihn so noch ein Stück tiefer in sich, während ihr Stöhnen durchs Schlafzimmer hallte. Der Biss ließ sie erneut aufstöhnen, während ihr Köper sich näher an seinen drückte und ihn versuchte nicht mehr gehen zu lassen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 8:48 am

Wes zog sie nah an sich und begann sie zu stoßen. Er stöhnte laut und krallte sich ins Bettlaken, während er ihr gab, was sie wollte. So nah wie jetzt waren sie sich beim Sex selten. Man wusste kaum noch wo Sheila aufhörte und Wes anfing so eng schmiegten sie sich aneinander.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 8:50 am

Sheila nahm sowieso nicht mehr ihren Körper war sie war einfach eins mit Wes und alleine dieser Gedanken brachte ihr Herz und ihr Blut zu kochen. Sheila stöhnte und zwischendurch mischte sich auch ein Schrei dazwischen, während sie das bekam was sie gestern nicht bekommen hatte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 8:52 am

Wes stöhnte immer wieder ihren Namen, wenn er sie besonders tief stieß und weiter in sie eindrang. Seit sie schwanger war, hatte er das Gefühl, dass sie noch enger geworden war. Vielleicht war es auch nur Einbildung. Er konnte auch momentan nicht klar genug denken um das zu ergründen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 8:56 am

Sheila wusste das wenn sie ihr Baby normal bekommen würde, sie wahrscheinlich nicht mehr so eng sein würde., aber vielleicht hatte sie ja Glück und sie blieb so wie sie war denn es machte Wes verrückt das wusste sie. Wimmernd und Schreiend lag sie unter ihm passte sich seiner Lust an und warf die Nachbarn wohl aus dem Bett.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 8:58 am

Er küsste ihren Hals und stöhnte immer wieder gegen ihre Haut. Er beschleunigte seine Stöße und wurde härter. Immer wieder unterbrach er seine Küsse wegen seines Stöhnens, das die Nachbarn garantiert wachhielt. Deinn er war nicht wesentlich leiser als Sheila unter ihm.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 9:07 am

Sheilas Körper drückte sich gegen seinen, während ihr Körper unter seinem anfing zu krampfen, zu zittern und unter ihm auszuticken. Sheila versuchte zwar ihren Schrei im Kissen zu ersticken, aber er war einfach viel zu laut.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 9:10 am

Er sah auf sie hinab. Zu hören wie sie schrie ließ ihn schon fast abheben, es aber zu sehen wie sie abging, brachte ihn in einen Zustand, den er so auch noch nicht kannte. Er sah nur noch seine Frau, wild vor Lust, und seine Stöße wurden noch etwas härter. Er sah nur noch Sheila, alles andere verschwamm und er war nicht mehr als die pure Lust.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 9:14 am

Sheilas Finger hatten sich an ihm festgekrallt. Während ihr Körper unter ihm erzitternd, zuckte und immer wieder vom Bettlaken abhob. Unter Kontrolle hatte sie ihn schon lange nicht mehr aber das war auch egal, weil die Lust in ihrem Körper eh alle Gedanken überrollte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 9:16 am

Wes merkte gar nicht, dass sie sich festkrallte. Er merkte gar nichts nur ihre Lust, die sich mit seiner vermischte. Sie hätte die Position wechseln können, er hätte es nicht bemerkt. Oder den Ort. Wäre auch egal gewesen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 9:20 am

Sheila bekam sowieso gar nichts mit, während sie ihren Orgasmus ausritt. Sie suchte nur den Halt bei ihrem Mann denn ihr Körper gehorchte ihr grade so gar nicht. Da konnten sich ihre Nachbarn Kopf stellen sie hatte genau das jetzt gebraucht.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 9:23 am

Wes hielt sie, aus dem einfachen Grund, dass sie sein Halt war. Denn er war nicht mehr hier, er wusste gar nicht wo er war, ob oben oder unten oder links oder rechts. Einfach total abgedriftet und sein Orgasmus schien nicht stoppen zu wollen. Konsequenzen wie wütende Nachbarn, daran dachte er überhaupt nicht.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 9:36 am

Sheila fiel einfach erschöpft zurück und ihr Körper hörte auf zu zittern. Jetzt zuckte sie nur noch leicht und wenn man es nicht genau wusste konnte man fast denken das sie einfach komplett weggetreten war. Aber sie hatte einfach nur die Augen geschlossen und genoss dieses tiefe Gefühl der Befriedigung.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 9:44 am

Wes zog sich aus ihr zurück, was ihn wimmern ließ, aber er wollte nicht auf sie fallen. Schließlich fiel er neben ihr aufs Bett und schloss die Augen. Seine Hand suchte ihre und verschränkte ihre Finger miteinander. Ein glückliches Grinsen schlich sich auf sein Gesicht.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 9:52 am

Sheila verschränkte ihre Hand mit seiner, aber auch nur weil sie eine Bewegung irgendwo im Hintergrund spürte. Sie war jetzt fertig und wäre am liebsten eingeschlafen, aber da das nicht ging versuchte sie sich aufzuraffen und bläute sich ein das sie sonst zu spät kommen würden.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 9:56 am

Müde tastete Wes nach dem Wecker und sah darauf. Er war ebenfalls total ausgepowert, aber laut der Uhrzeit konnten sie sich noch etwas erholen. Er stellte den Wecker und kuschelte sich dann an Sheila heran.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 10:02 am

"Wie viel Zeit haben wir noch`?" murmelte diese schläfrig, während sie sich an ihn kuschelte und erschöpft über seinen Kopf strich. Zu mehr war sie dann wirklich nicht mehr in der Lage nicht einmal zu einem kleinen Kuss hatte sie noch Kraft.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 10:04 am

"Genug.", murmelte er und schloss wieder die Augen. "Schlaf, Süße.", nuschelte er, schon halb im Tiefschlaf. Er war wirklich erschöpft und müde, aber auch wahnsinnig befriedigt. Immer noch hielt er ihre Hand fest und würde sie auch nicht loslassen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am So Nov 25, 2012 10:11 am

Sheila nickte leicht, aber einschlafen konnte sie nicht. Sie war zu angespannt wegen früher und würde deshalb warten bis er eingeschlafen war ehe sie sich ins Bad begab und sich dort fertig machte für Eves Geburtstag, der sicher interessant werden würde.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am So Nov 25, 2012 10:13 am

Wes schlief wirklich noch einmal ein, doch irgendwie erwartete er, dass Sheila sich an ihn kuschelte und ebenfalls schlief. Darum blieb er auch in der Position wie er war, damit sie sich leichter an ihn kuscheln konnte. Ihre Hand hielt er ja schon.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten