Austausch Wiederwillen

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 19, 2012 8:44 am

Genervt sah sie auf ihre Uhr und dann wieder zur Anzeige nach oben. Der Flug ihres Austauschpartners müsste mittlerweile angekommen sein. Ihre Eltern hatten ihr diesen fremden Jungen aufs Auge gedrückt, angeblich damit sie einen besseren Umgang pflegte, aber es ging ihren Eltern wohl eher nur um mögliche Geschäftsbeziehungen die man daraus knüpfen konnte. Aber ganz sicher nicht mit ihr, sie hatte keine Lust auf solche reichen Schnösel die sich für was besseres hielten nur weil sie reich waren, in Wirklichkeit aber Mutter und Papasöhnchen waren. Weshalb sie schon früh angefangen hatte zu rebellieren. Nun stand sie hier und durch ihr riesiges Tattoo am Rücken und an ihrem Bauch was über ihre komplette Seite bis zu ihrem Oberschenkel runter ging bemerkt man schon das sie nicht wirklich so das typische Girlie war. Den Rest zeigten ihre zerissenen Hotpants und ihr schwarzes Spitzentop. Ihre leicht noch benebelten Augen vom Alkohol strahlten trotz allem. Wo blieb dieser Typ bloß nur, sie war heute immer hin noch verabredet.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Nov 19, 2012 8:50 am

Ich kann immer noch glauben, dass ich mich dazu hab überreden lassen? Wie tief bin ich, Sebastian Smythe, gesunken, dass ich zu einer wildfremden Familie muss und dort für eine Weile leben muss? Als ich aus dem Fenster sah, regnete es wie aus Strömen und es spiegelte meine Stimmung wieder. Nicht mehr lange und ich würde vor meiner, ich nenne sie mal Gastfamilie, stehen. Ich weiß nicht einmal wie sie aussehen und es mir auch so ziemlich egal. Ich will einfach nur nach Hause. Genervt stieg ich aus dem Flugzeug aus und nahm mein Gepäck. Hier liefen mir zu viele Diebe herum. Denn wie man unschwer erkennen konnte, reiste ich nicht gerade mit billigen Gepäck. Wie lang war der Gang hier bitte noch? Es erschien mir wie eine Ewigkeit bis ich am Ausgang angelangt bin.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 19, 2012 8:56 am

Da sie ihre Konversation auf ein Minimum reduzieren wollte, hatte sie sich einfach den Chauffeur ihrer Mutter geschnappt und ihn mit genommen zum Koffer schleppen, er dackelte ihr eh hinter her wie ein kleiner Dackel und das wahrscheinlich nur weil Sheila gerne zeigte das sie nun einmal eine sehr attraktive Frau war. Während Sheila das warten müde war und sich einen Kaffee besorgen ging mit einem Schuss Rum, trat der Chauffeur auf Sebastian zu, da er ein Foto bekommen hatte von ihm. "Mein Herr, ich soll sie abholen das gnädige Fräulein kommt auch gleich," begrüßte er Sebastian höflich und sehr sachlich. Genau in dem Moment kam Sheila auch um die Ecke mit zwei Bechern Kaffee, welche sie unfallfrei transportierte trotz des hohen Absatzes. Der Chauffeur runzelte nur die Stirn, denn er ahnte das in dem Kaffee Alkohol war.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Nov 19, 2012 9:04 am

Sebastian sah den mann neben sich. Naja immer noch besser als niemand. Hier kannte er sich nämlich überhaupt nicht aus und da konnte so jemand schon helfen. " zu gütig!" war alles was er sagte. Wie es der Anstand gebot sagte er etwas. Schon sah er das Mädchen um die Ecke kommen. Mit Bechern in der Hand, aus der er den geruch von Kaffee entnahm. Er deute eine Verbeugung an und küsste sie auf die hand. " Sehr erfreut euch kennen zu lernen um es gleich klar zu stellen. Nie und nimmer war ich damit einverstanden. Lieber wäre ich in einen Kojotenbau gegangen als einen tausch mitzumachen!"
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 19, 2012 9:10 am

"Sie und nimmer war ich damit einverstanden Babysitter zu spielen. Aber du siehst ja nicht schlecht aus ich denke da finden wir bestimmt jemand der meine Pflicht gerne übernimmt," antwortete sie ihm ebenso zuckersüß und reichte ihm dann den Kaffee. "Könnt etwas stark sein," meinte sie und trank dann selbst von ihrem was ihr einen warnenden Blick ihres Chauffeurs einbrachte. "Sie sollten nicht schon um die Mittagszeit trinken, sie wissen doch das ihre Eltern das nicht mögen," wies er Sheila darauf hin was die gekonnt ignorierte und einfach vor ging zum Auto, der Chauffeur würde die Sachen ja schon tragen und sie hatte noch Termine. "Nun machen sie schon Sven, ich bin heute noch verabredet und muss unserem Gast ja noch vorher zeigen wo er wohnt," rief sie ihm zu, worauf der arme Mann nur den Kopf schüttelte. "Das gibt nur wieder Ärger, wenn wir sie irgendwo aufgabeln müssen," murmelte dieser leise, ehe er Sebastians Gepäck nahm und Sheila folgte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Nov 19, 2012 9:16 am

" Ihr und babysitter spielen? Dass ich nicht lache. Ich könnte euch in jeder Disziplin schlagen!" sagte Sebastian und roch an dem Kaffee. So unhöflich wollte er nun nicht sein und trank ihn in schnellen Zügen aus. " Übrigens waren wir noch gar nicht beim DU angekommen, junges Fräulein!" fügte er an. So Recht wusste er nicht, ob er den Chauffeur bemitleiden sollte oder nicht. Sein gepäck war nicht gerade leicht. Kurz seufzte er und nahm sein gepäck. " Habt dank dafür, aber diesen Weg werde ich es wohl selber schaffen!"
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 19, 2012 9:24 am

"Danke für den Hinweis," meinte sie sarkastisch, während sie im Auto schon einmal Platz nahm. Nur weil ihr Chauffeur mitkam, hieß das nicht das er fahren durfte. Weshalb sich er und Sebastian auch kurze Zeit später auf dem Rücksitz wieder fanden, während sie zu dem Anwesen der Scanders fuhren. Am Tor nannte sie kurz ihren Namen ehe sie hinein gelassen wurden und vor dem riesigen Anwesen parkten. Dauraufhin verschwand der Chauffeur mit Sebastians Koffern um sie schon einmal rein zu bringen. "Also ich denke wir machen es so, ich stelle dir jetzt kurz meine Mutter vor meinen Vater wirst du die tage kennen lernen. Wenn irgend etwas ist frag am besten Sven. Ansonsten kannst du eigentlich machen was du willst nur morgen um 7 Uhr müssen wir los zu Schule, " erklärte sie ihm kurz und bündig was Sache war.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Nov 19, 2012 9:30 am

" Ganz wie du willst!" antwortete Sebastian und sah sich das Grundstück an. Es war....nett. " Wie viele bedienstete habt ihr hier denn?" fügte er an und stieg gelangweilt aus. Schule stimmt, da musste er ja auch hin. 7 Uhr? Na gut, da musste er schon etwas zeitiger aufstehen als sonst aber was sollte es. Blöder Tausch. Hoffentlich würde er nicht mit Sheila in einem Zimmer schlafen müssen. da könnte er sich gleich die goldene Kugel geben. Dazu war ihm sein leben echt zu schade und dieser Tausch Zeit- und Geldverschwendung. Warum war wer nur immer so gestraft. Keine seiner Freunde war da und er war im fremden Land unter Fremden leuten, die er jetzt schon hasste.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 19, 2012 9:41 am

"Ich weiß es nicht meine Eltern beschäftigen ein paar Dutzend je nach dem wofür du sie brauchst. Ich selbst habe keine, da es einfach unnütz ist und man sich ja nicht von vorne bis hinten bedienen lassen muss," antwortete sie ihm ruhig. "Wenn du einen brauchst, dann wende dich an meine Eltern," klärte sie ihm auf, während sie ihn ins Anwesen führte und da raus in den Garten in dem sich ihre Mutter grade auf einer Liege sonnte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Di Nov 20, 2012 2:35 am

" danke, zu gütig aber nein, ich brauche keinen! dass was zu machen ist kann ich auch allein!" sagte Sebastian gelangweilt. Mal ehrlich was wollte er hier? Seinen Eltern einen Gefallen tun oder hatte er irgendwas verbrochen, dass er es jetzt so wieder ausbaden muss? Dies wusste er selbst nicht so genau. Nun seufzte er. Der garten war wirklich sehr schön, so fand er und als sie bei Sheilas Mutter angekommen sind blieb er stehen. Vorstellen könnte er sich auch noch nachher, wenn er dazu aufgefordert wurde.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Di Nov 20, 2012 1:36 pm

Sheila räusperte sich und sah ihre Mutter einen Augenblick liebevoll an, der Augenblick wich aber sehr schnell und Sheila eisige Miene saß wieder als ihre Mutter sich zu ihnen umdrehte und Sheila feststellte das sie kein Bikini Oberteil anhatte, warum auch der Garten war so groß das keiner rein schauen konnte. "Mutter unser Besuch ist da. Da ist Sebastian Smythe," stellte sie Sebastian vor, seinen Namen hatte sie sich immerhin gemerkt.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mi Nov 21, 2012 2:35 am

Sebastian musterte das Geschehen und sah Sheilas Mutter an. Da es sich nicht für jemanden gehörte eine Person von Oben nach unten zu mustern, bekam er auch nicht so schnell mit das sie kein Bikini-Oberteil anhatte. Irgendwann fiel es ihm aber ins Auge, doch er irgnorierte es und reichte die Hand. " Wie ihre reizende Tochter schon gesagt, bin ich Sebastian Smythe, freut mich sehr sie kennenlernen zu dürfen!" Vielleicht war die Frau ja anders als Sheila. Hoffte er es mal.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mi Nov 21, 2012 3:13 am

"Freut mich sehr dich kennen zu lernen, deine Eltern kennen wir ja schon gut. Und ich muss sagen sie scheinen ganze Arbeit bei deiner Erziehung geleistet zu haben," begrüßte Sheilas Mutter ihn charmant und lächelte ihn warmherzig an. "So da ihr euch ja jetzt kennt, lass ich euch denn mal alleine bis morgen früh," verabschiedete sie sich Sheila und flüchtete vor ihrer Mutter bevor die auf die Idee kam sie einzusperren damit sie nicht wieder auf der Straße schlief.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mi Nov 21, 2012 3:20 am

" Danke für das Lob. Ich werde es meinen Eltern ausrichten" antwortete Sebastian und verbeugte sich leicht, wie es der Anstand gelobte. Vielleicht war es ja hier ganz erträglich. Sheilas Mutter schien sehr nett zu sein oder täuschte dies? Schneller als Sebastian schauen konnte, war Sheila schon verschwunden. " Ihr habt wirklich eine reizende Tochter. Allerdings vergaß sie, mir meine Schlafstatt zu zeigen. Wärt ihr so nett und würdet dies tun oder tun lassen?" fragte er die Mr Scander freundlich.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mi Nov 21, 2012 3:27 am

"Entschuldigt sie, sie rebelliert im Moment gerne gegen mich und meinen Mann," meinte Sheilas Mutter und deutliche Missbilligung schwang in ihrer Stimme mit. Eigentlich rebellierte Sheila ja nicht, sie hasste es nur Zuhause zu sein und fühlte sich unter ihren Freunden sicherer. "Na vielleicht ändert sich das ja mit ihnen," meinte die junge Frau nachdenklich, ehe sie mit ihm zurück ins Haus ging um ihn sein Schlafgemach zu zeigen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mi Nov 21, 2012 3:35 am

" Jeder hat mal Phasen. Es ist überhaupt kein Problem! So wie ich von ersten Eindruck her mitbekommen habe, scheint Sheila selbstbewusst und lässt sich von niemanden etwas sagen. Wie ich dass sehe, haben sie ihre Tochter gut erzogen und bitte nennt mich Sebastian und duzt mich. Ich bitte darum!" sagte Sebastian und warf einen Blick über den Garten. " Einen schönen Garten haben sie hier. Ich liebe Gärten. Abends bei Dämmerung draußen sitzen und der Sonne beim Untergehen zu sehen oder ein wenig spazieren ist doch entspannend und romantisch!" fügte er an. So er war also nur Mittel zum Zweck?! naja gut spielte er mal mit.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mi Nov 21, 2012 4:03 am

"Ich hoffe mal sie reden noch immer so gut über meine Tochter wenn sie mal ein paar Wochen schon bei uns gelebt haben," fügte ihre Mutter zweifelnd hinzu. Das sie ihre Tochter nicht mochte konnte man eigentlich schon heraus hören. Und Sheila mochte dieses immer höfliche und reichen Leuten getue so überhaupt nicht. Warum auch sie war jung, sie wollte ihren Spaß haben. "Vielen Dank, der Garten ist der ganze Stolz meiner Tochter früher gewesen, allerdings kümmerte sich heute der Gärtner drum."
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mi Nov 21, 2012 4:07 am

" Man wird sehen was die Zeit bringt. Vielleicht bekomme ich sie dazu, sich etwas zu verändern wer weiß?!" sagte Sebastian und hörte schon raus das Sheilas Mutter sei nicht mochte. Hm, irgendwoher kannte er dass, nur mit dem Unterschied dass seine Mum sich wenigstens für ihn interessierte im Vergleich zu seinem Vater. Er mochte ihn nicht sonderlich. Allein schon weil er ihn hat hier her geschickt. " Wirklich? Interessant! Ich hätte nicht gedacht, dass ihre Tochter sich eins um einen Garten gekümmert hat, was ist passiert, dass sie kein Interesse mehr daran zu haben scheint?"
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mi Nov 21, 2012 4:21 am

"Sie zieht es jetzt vor den Ruf unser Familie zu besudeln in dem sie sich mit ihren Freunden rumtreibt," fasste ihre Mutter kurz zusammen. Das Sheila sich oft Nächte lang draußen herumtrieb, auf der Straße schlief und trank erzählte sie ihm nicht und sie hoffte mal das ihre Tochter schlau genug war sich wenigstens nicht dabei von ihrem Gast erwischen zu lassen. "So da sind wir, das ist ab heute dein Zimmer für die Dauer des Aufenthaltes, von da kannst du direkt in das Bad," erklärte sie ihm.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mi Nov 21, 2012 4:28 am

" Mit meinen Eltern wäre nicht zu spaßen, sollte ich unseren Familiennamen besudeln! Es wäre undenkbar und ich würde mich davor hüten, dies zu tun!" antwortete Sebastian ihr ehrlich. Sicher, freunde können einen Verändern und auch er verhielt sich anders seinen freunden gegenüber, doch niemals würde er zulassen, dass der Familienname besudelt wird. Dann hätte er mehr Ärger an der Backe als ihm lieb war. Deshalb beließ er es aufs Kleinste. Danach begutachtete er sein neues Zimmer. " Ich danke euch! Dieses Zimmer ist sehr schön!" Offenbar war sein gepäck schon bereitgestellt worden.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mi Nov 21, 2012 4:33 am

"Abendessen gibt es später ich denke Steve wird dich dann holen. Ich werde Sheila beten dir morgen hier die Umgebung zu zeigen, du willst sicher nicht dieses ganze Jahr jeden Tag hier im Zimmer verbringen. Mein Mann kommt heute Abend dann wirst du ihn auch noch kennen lernen," setzte sie ihn über den weiteren Verlauf in Kenntnis. Ihr Mann war hier der Herr im Haus und wegen ihm ging Sheila auch lieber aus. "Noch eins, meine Tochter hat das Zimmer neben dir falls du etwas wissen willst," mit den Worten verabschiedete sie sich.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mi Nov 21, 2012 4:43 am

" Ist gut! Dankeschön für die Informationen! wenn ich Fragen habe, dann wende ich mich an ihre Tochter, sofern sie zu Hause ist!" sagte Sebastian und atmete erleichtert auf, als sich die Tür hinter ihm schloss. Man war dass immer anstrengend so hochtrabend und vornehm zu reden. Dummes getue. Doch musste er dies tun und übte schon einmal seine Schauspielkünste. Immerhin musste er jetzt ein ganzes Jahr, so wie sie sein. Furchtbar. Er konnte sich gut vorstellen warum Sheila gegangen ist. Die Zeit bis zum essen vertreib er sich damit sein neues Zimmer wohnlicher zu machen und dass es etwas von zu Hause hatte.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mi Nov 21, 2012 4:49 am

Zum Abendessen wurde Sebastian von Steve abgeholt in das Speisezimmer gebracht, wo auch schon Sheilas Vater und ihre Mutter saßen. Von Sheila selbst fehlte jede Spur. Allerdings mitten im Abendessen hörte man eine Tür knallen und lautes Gefluche, welches von Sheila kam. Ihr Vater hatte Steve geschickt Sheila nach Hause zu bringen was der gar nicht passte vorallem da sie betrunken noch reizbarer war als so schon. Ihr Vater entschuldigte sich kurz und verschwand dann. Kurz hörte man noch Lärm und dann ließ Sheilas Geschrei nach, damit einige Minuten später ihr Vater zurück kam um mit ihrem Gast und seiner Frau weiter zu essen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sebastian Smythe am Mi Nov 21, 2012 4:54 am

Als Sebastian zum Abendessen kam und sich setzte fehlte jede Spur von Sheila, doch machte er sich Nichts weiter daraus. Erst als sich die Türe öffnete schenkte er nun ihre Aufmerksamkeit. Die Vorstellung mit ihrem Vater war recht kurz und knapp angebunden gewesen. Alles war gut, bis Sebastian Sheilas Schreie hörte und dann erschrocken zu ihrer Mutter sah. " Was hat ihre Tochter denn? Sie hatte geschrien!" fragte er ein wenig verwirrt, doch konnte er es sich denken. Deshalb spielte er den sittsamen und ahnungslosen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Sheila Sander am Mi Nov 21, 2012 4:58 am

"Gar nichts wahrscheinlich ist ihr nur ein Absatz abgebrochen," spielte ihre Mutter es herunter und aß in Ruhe weiter. Sheila währenddessen lag in ihrem Bett und weinte, während sie sich ihre glühende Wange hielt. Vorsichtig wischte sie ihre Tränen fort und suchte dann ihr Handy heraus um ihre Freunde anzurufen. Vielleicht konnten sie sie hier irgendwie wieder herausholen, sie wollte schleunigst wider hier weg das war nicht ihre Welt.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Austausch Wiederwillen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten