New Friendship

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Sa Dez 08, 2012 11:52 pm

Sebastian versicherte sich, dass sein ganzer Körper mit Stoff bedeckt war. So war es nicht ganz so furchtbar wenn er angefasst wird. " Wenn es nicht anders geht!" antwortete er und breitete zögernd die Arme aus. Dann sah er traurig zu Wes. " Aber ich hätte alles versuchen sollen!" Dann senkte er den Kopf. Mittlerweile zitterte er noch und seine Tränen versiegten mit der Zeit.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 3:42 am

Flint umarmte ihn kurz, ließ dann aber schnell wieder von ihm ab. "Hättest du nicht.", sagte Wes. Sebastians Vater hatte ihn brechen wollen und nichts hätte ihn aufhalten können. So etwas war leider die Wahrheit. Diese Art Menschen ließen sich in ihren kranken Plänen nicht aufhalten.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 4:13 am

sebastian war sich bei allem unsicher und wusste nicht was denn jetzt nun richtig war. Er lehnte sich zurück, zog die Decke über sich und schloss die Augen. Seinen Vater verstand er nicht. Was bitte hatte er ihm denn jemals getan, dass dieser so reagierte? Im Krankenhaus musste er auch erstmal bleiben. Es waren keine guten Aussichten. Ob er doch lieber hätte schlafen sollen? Nicht mehr aufwachen?
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 4:14 am

Es war eine gedrückte Stimmung. Wes gab sich die Schuld und war generell unglücklich. Plötzlich stand er auf. "Ich geh duschen." Und damit verschwand er im Badezimmer. In der Dusche lehnte er sich gegen die Wand und schloss die Augen. Durch das Wasser konnte man weder sehen noch hören, dass er anfing zu weinen und sein ganzer Körper vor Schluchzern bebte.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 4:18 am

Das leben war beschissen und ungerecht! Zumindest empfand es Sebastian so. Ihm tat jeder Atemzug weh und er hatte das gefühl immer noch dreckig zu sein. Langsam öffnete er die Augen wieder und sah Flint an. " Kannst du mir bitte etwas Wasser bringen?" fragte er schwach nach und lächelte etwas.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 4:19 am

Flint nickte und stand auf. Bald kam er mit einem Glas Wasser zu Sebastian und reichte es ihm. "Willst du sonst noch etwas?", fragte er leise und setzte sich wieder auf den Stuhl neben Sebastians Bett. Kurz sah er zur Badezimmertür, beschloss dann aber, dass Sebastian wichtiger war. Außerdem war David auch noch da.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 4:23 am

Sebastian nahm das Wasser entgegen und schüttelte verneinend den Kopf. Dann krempelte er sich sein Oberteil hoch und schüttete das Wasser auf sein Oberkörper. Mit seiner Kleidung schrubbte er über die Operationsnarbe. Er wollte dass alles weg ging. Deshalb schrubbte er so stark dass es schon fast rot wurde. Dass irgend jemand ihn verstand, bezweifelte er sehr stark.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 4:26 am

Wes hatte es schwer sich überhaupt zu beruhigen. Als es ihm geglückt war, stand er weiterhin mit geschlossenen Augen unter der Dusche und fragte sich wie es weitergehen sollte. Er war ratlos und gefrustet, weil er Sebastians nicht helfen konnte. Vielleicht tat sein Herz deswegen so weh, weil er seine Liebe im Stich ließ. Dieser Gedanke versetzte ihm einen erneuten Stich und er zuckte zusammen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 4:28 am

Es tat zwar weh, wie er schrubbte aber dies ignorierte er gekonnt. Er würde sich nie richtig sauber fühlen, deswegen beließ er es dabei und sah sich um. " Wo ist Wes?" fragte er Flint und hörte das geräusch der Dusche. Sofort stand er auf und lief ins Bad. Wie konnte man Wes bitte alleine duschen lassen, was war wenn ihm etwas zustoßen würde?
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 4:32 am

Wes hatte sich gerade wieder beruhigt und aufgerichtet. Als Sebastian hereinkam, drehte er gerade die Dusche ab. "Was ist?", fragte er. "Ist was passiert?" Konnte er noch nicht einmal duschen gehen, ohne dass etwas passierte? Nun trat er aus der Dusche und schnappte sich ein Handtuch. "Geht es dir schlechter?"
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 4:35 am

Als Sebastian sah, dass es seinem Freund gut geht, atmete er erleichtert auf.Was nicht alles hätte passieren können. " Nein, es ist Nichts passiert und mir geht es auch nicht schlechter. Ich hatte nur Angst, dass dir was passieren könnte!" erklärte er und sah zu Boden. War dass denn so falsch von ihm gewesen?
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 4:37 am

"Alles ist gut. Danke, dass du dir Sorgen um mich machst." Wes ignorierte seine Schmerzen, als er das sagte. "Darf ich?", fragte er und schob sich an Sebastian vorbei zum Waschbecken. Er sah in den Spiegel und strich seine nassen Haare locker zurück. "Ich liebe dich, das weißt du, oder? Du bist die Liebe meines Lebens."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 4:43 am

Sebastian sah seinen Freund an und lächelte traurig. Für wielange würde es Wes noch gut gehen? Diese Frage konnte ihm keiner beantworten. " Ich liebe dich auch. Für immer und ewig. Du bist mein Leben, meine seele und mein Herz!" fügte er an. Die sache mit vorhin in dem Zimmer wollte er Wes nicht erzählen. Dieser sollte sich nicht noch unnötig sorgen machen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 4:45 am

Wes sah ihn im Spiegel an und lächelte schwach. Er warf ihm einen Luftkuss zu, da er den echten Sebastian ja leider nicht küssen konnte. Dass würde Sebastians Vater ihm wirklich büßen. Sobald er wieder hier draußen war, würde er entsprechende Schritte einleiten. Der würde sich umgucken. Und Sebastian konnte vielleicht endlich in Ruhe leben.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 4:47 am

" Tut mir Leid!" sagte Sebastian plötzlich und hockte sich hin. Warum musste er sich auch alles kaputt machen lassen? War er überhaupt auch nur einer Sache im Stande? Offenbar nicht. Der Luftkuss war eine sehr schöne Geste, aber sie tat ihm auch ungemein weh, da er wusste seine Freunde zu verletzen, weil er sich so anstellte und sich nicht anfassen ließ.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 4:50 am

"Was tut dir Leid?", fragte Wes und drehte sich um. Er lehnte sich gegen das Waschbecken und hielt sich daran fest, da ihm diese Drehung Kreislaufprobleme bereitet hatte. "Du hast doch gar nichts gemacht, wofür du dich entschuldigen müsstest.", sagte er sanft und sah seinen Freund liebevoll an.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 4:52 am

" Einfach alles tut mir Leid. Dass ich mich so anstelle was das Anfassen angeht, dass ich dich nicht vor deinem Vater beschützen konnte, dass ich keins meiner versprechen halten kann und dass ich so ein schlechter Freund bin, der es nicht mal fertig bekommt, dich glücklich zu machen!" erklärte Sebastian und stand langsam auf, hielt den Blick jedoch gesenkt.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 4:57 am

"Seb, du hast nichts falsch gemacht. Wirklich, rein gar nichts. Mein Vater ist meine Sache und ich bin dir dankbar, dass du dich vor mich gestellt hast. Was das Anfassen angeht, das ist doch verständlich. Keiner macht dir einen Vorwurf. Du bist auch kein schlechter Freund und über das Glücklich sein, da mach dir mal keine Gedanken drum."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 5:01 am

Warum waren Sebastian die Antworten von Wes so klar gewesen? Es musste ja so etwas in der Art kommen. Warum denn auch nicht? Vielleicht sagte Ws dies aber auch damit sich Sebastian keine Vorwürfe machte oder sich sorgte. Er wusste es nicht. Glücklich konnte sein Freund unter gar keinen Umständen sein. Immerhin war er drauf und dran gewesen für immer von dieser Erde zu verschwinden. Die sache mit Wes Vater, war auch nicht soo gelungen wie eigentlich gehofft und dass wegen dem Freund. Er war halt ein schlechter Freund! Langsam lief er zu Wes und legte seine Lippen auf die von ihm. Es war kindisch und albern sich nicht anfassen zu lassen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 5:03 am

Wes schloss die Augen und erwiderte den Kuss liebevoll. Ganz vorsichtig hob er die Hand und legte sie auf Sebastians Wange. "Ich liebe dich. Mach dir bitte nicht so viele Gedanken.", sagte er leise und wagte es sogar Sebastian sanft näher zu sich zu ziehen. "Ich beschütz dich ab jetzt. Versprochen."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 5:07 am

Sebastians Augen weiteten sich und er bekam leichte Panik. Versuchte diese aber zu verbergen. Er ließ alles zu was sein freund tat. Anders konnte er sie nicht bezwingen. Doch er wurde von ihm angefasst. Nun schluckte er und drückte Wes etwas von sich weg. Er schaffte es nicht und ihm standen wieder Tränen in den Augen. Nicht mal dazu war er im Stande. " Tut mir Leid! Ich liebe dich!" Schnell drehte er sich um und rannte aus dem Bad.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 5:09 am

Wes sah ihm traurig nach. Das hatte er natürlich nicht gewollt. Schnell lief er Sebastian nach. "Es tut mir Leid. Seb, warte bitte!", sagte er beruhigend. "Entschuldige, ich hab eine Grenze überschritten. Ich hätte dich nicht anfassen sollen. Das war mein Fehler. Kannst du mir verzeihen?"
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 5:12 am

Sebastian blieb mitten im Zimmer stehen und versuchte zwanghaft seine Tränen zu verbergen. Er bekam es nicht hin, es glenag ihm einfach nicht sich anfassen zu lassen ohne panik zu fangem. So sehr er es auch versuchte. " Ich hätte nicht anfangen sollen!" sagte er um alle Schuld von Wes zu waschen. " Es gibt Nichts zu verzeihen!"Langsam drehte er sich um und sah Wes an.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 5:17 am

"Es tut mir Leid.", sagte der Ältere noch einmal und sah ihm in die Augen. "Es kommt nicht wieder vor. Du hast alle Zeit und alles Recht der Welt. ich werde dich nicht mehr drängen. Du musst dich auch nicht entschuldigen, es ist okay.", sagte er sanft und meinte es vollkommen ehrlich.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am So Dez 09, 2012 5:20 am

" Hör auf dich zu entschuldigen!" sagte Sebastian mit tränenerstickender Stimme. Langsam lief er zu seinem Freund und umarmte ihn. Es war zwar schwer, aber anders lernte es ja nicht. Er musste wieder der alte werden. Auch wenn er vielleicht Panik bekam musste er damit umzugehen lernen. " Ich will dass doch gar nicht!" flüsterte er und hielt dann die Luft an, weil ihm jeder Atemzug schmerzte.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten