Was wäre wenn

Seite 2 von 13 Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 10:32 am

Im Gästezimmer saßen Alec und Wes auf dem Bett und unterhielten sich leise. Oder besser gesagt Alec tröstete Wes, der fassungslos über seine Zieheltern war. So konnte man sich doch nicht verhalten. Beruhigend strich Alec ihm über den Rücken.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 10:35 am

"Ich denke wenn wir heute Abend alle wieder Zuhause sind dann werde ich Wes mal zu David verfrachten. Sonst hab ich wahrscheinlich mitten in der Nacht zwei aufgelöste Männer auf dem Balkon stehen und das ist dann doch etwas viel," meinte sie nachdenklich.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 10:38 am

"Ob das gut ist? Er ist ja selbst ganz schön aufgewühlt und wenn du dann nicht da bist? Alec würde das nicht helfen. Sag ich dir ehrlich." Sie kannte ihren Mann und die Brüder waren sich ja recht ähnlich. "Hoffentlich schläft er heute Nacht ein bisschen, sonst wird es kritisch."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 10:41 am

"Heute Morgen musste ich ihn fast dazu zwingen das er etwas schläft. Du hättest ihn wirklich sehen sollen er hat so geweint und in solchen Momenten komm ich mir einfach so schwach und hilflos vor. Ich kan ihm halt nicht die Eltern ersetzen, die sich um ihn kümmern."
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 10:43 am

"Nein und das wirst du nie können. Aber es ist so, dass die Jung es nicht kennen, dass sich jemand um sie kümmern. Alec kennt es auch nur durch seine Adoptiveltern und das erst seit er 13 ist. Wes kennt es kaum bzw. gar nicht. Und dann kommst du und liebst ihn, umsorgst ihn. Das ist ungewohnt für ihn und macht ihm auch Angst. Deswegen will er es mit sich selbst ausmachen. Und der Gedanke des Bestrafens ist auch bei Alec noch drin. Das macht mir persönlich manchmal ganz schön Angst. Er würde lieber Schmerzen ertragen, weil er glaubt es verdient zu haben."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 10:53 am

"Ich finde das auch beängstigend, aber kann es vielleicht eher nach voll ziehen immerhin hab ich den Gedanken auch im Kopf. Aber Wes ist viel zu dominant als das er bei mir zulassen würde was ich bei ihm leider nicht verhindern kann. Und das löste Schuldgefühle in mir aus, weil ich ja sehe es geht."
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 10:55 am

"Ich kann dir eins versprechen, je glücklicher ihr werdet, desto seltener komen diese Zwischenfälle vor. Kein Scherz. Und dass er wirklich glücklich mit dir ist, sieht man. Man braucht euch nur zu beobachten. Ihr seid ein Traumpaar."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 10:58 am

"Trotzdem hab ich manchmal das Gefühl das bei uns irgend etwas immer kaputt geht," seufzte sie leise und strich über ihren Bauch hoffentlich konnte sie ihren Kindern wirklich eine stabile Zukunft bieten. "Vielleicht wird es ja besser wenn wir in New York sind und ich weiß das er seinen Traum nicht mehr so schnell für mich aufgibt,"
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 11:02 am

"Keine Sorge, er vergöttert dich. Wenn nicht, würde er nicht der Vater deiner Kinder und dein Ehemann. Ich halte ihn für keinen Mann, der so etwas macht und dann aufgibt. Außerdem gehört dir sein Herz und er will es nach eigener Aussage gar nicht mehr zurück." "Wer will was nicht zurück?", fragte Wes, der mit Alec zusammen das Gästezimmer verließ. Sie kamen zu ihren Frauen und Joy betrachtete Wes prüfend. "Trainierst du viel in letzter Zeit?", fragte sie plötzlich.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 11:05 am

"Dein Herz mein Schatz," erklärte sie ihrem Verlobten und streckte ihre Arme nach ihm aus, denn er sollte zu ihr kommen. Verwirrt und fragend sah sie Joy an denn sie verstand nicht den Sinn der hinter dieser Frage steckte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 11:08 am

Wes kam zu ihr und knuddelt sie, während er Joy aufmerksam ansah. "Du hast abgenommen.", erklärte sie. "Gar nicht.", warf Alec ein. "Und wenn dann nur, weil sein Bruder ihn nicht vernünftig mit seinen Kreationen versorgt." "Ich sehe schon, wenn Shane auf der Welt ist, wird er ganz schön kämpfen müssen um die Aufmerksamkeit seines Vaters von seinem Onkel weg zu lenken.", scherzte Joy.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 11:10 am

"Ich würde eher sagen das sein Vater ganz schön drum kämpfen muss seinen Sohn auch mal zu Gesicht zu bekommen. Denn der wird sicherlich sehr oft von seinem Onkel besucht oder abgeholt werden," scherzte Sheila lachend. Denn das würde zu Wes passen so wie er Kinder liebte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 11:12 am

"Der Onkel hat aber selbst zwei Kinder.", warf Wes ein. "Na und? Du machst einen Kindergarten auf." "Ist klar, Joylene." "Ich hasse dich. Und dich auch, weil du es ihm erzählt hast." Sie schlug ihren Mann gegen die Schulter, der sie daraufhin küsste.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 11:16 am

"Ich denke nicht das es dich davon abhält mein Schatz," scherzte sie lachend. Schmollend sah sie zu Wes und kaute auf ihre Unterlippe, denn sie wollte auch von ihrem mann geküsst werden schließlich hatte sie das Ganze auch mitgenommen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 11:18 am

Wes beugte sich zu ihr und küsste sie liebevoll. "Ich liebe dich.", wisperte er gegen ihre Lippen und vertiefte dann den Kuss. Genießerisch schloss er die Augen und sein Herz schlug schneller. Sofort ergriff er Sheilas Hand und legte sie über sein Herz.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 11:21 am

Sheila schloss ihre Augen und schlang automatisch die Arme um ihn, während sie den Kuss genüsslich erwiderte. "Ich liebe dich auch;" wisperte sie, während sie auf ihre Hand schaute und dann seinem Herzschlag lauschte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 11:26 am

Er lächelte sie an und zog sie dann kurzerhand auf seinen Schoß um richtig mit ihr kuscheln zu können. Leicht lehnte er sich an sie und seinen Kopf gegen ihre Schulter. "Feiern wir Weihnachten zusammen?", fragte er Alec und Joy. Alec nickte einfach mal und Joy grinste nur. "Ich habe kein Mitspracherecht."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 11:30 am

Sheila machte es sich auf seinem Schoss gemütlich und kuschelte sich an ihn, während sie ihren Kopf gegen seinen lehnte. "Warum hast du kein Mitspracherecht?" fragte Sheila sie verwirrt, während sie mit dem Ring von Wes spielte und sanft seine Finger küsste.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 11:32 am

"Wenn Alec das entschieden hat, ist das entschieden. Ich kenn den Ausdruck in seinem Gesicht." Das Ehepaar küsste sich wieder und Wes beobachtete sie lächelnd. Die Anderen betraten auch wieder die Wohnung und setzten sich zu ihnen. "Wenn ihr größeren Hunger habt, ich kann auch Schnitzelbrötchen machen.", sagte Wes und spielte mit einer Strähne von Sheilas Haaren.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 11:35 am

"Erst wird Kuchen gegessen dann gibt es Schnitzelbrötchen," ermahnte sie Wes immerhin hatte sie extra mit Joy sich die Mühe gemacht diesen zu servieren. Sheila küsste wieder zärtlich seinen Daumen und nahm diesen neckend sogar in den Mund,
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 11:37 am

"Ich bin kein Kuchen.", erinnerte er sie. Er hatte überhaupt keinen Hunger, die ganze Sache war ihm auf den Magen geschlagen und er hatte weder Durst noch Hunger. Vielleicht gegen Abend, jetzt nicht. Die Anderen begannen aber zu essen, wenn auch recht schweigsam.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Mo Nov 26, 2012 11:39 am

"Stimmt du schmeckst noch viel besser als jeder anderer Kuchen," teilte sie ihm lächelnd mit, ehe sie ihre Lippen wieder auf seine legte. Wenn er schon nichts aß dann brauchte er seinen Mund ja im Moment auch nicht und sie konnte ihn in Beschlag nehmen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Nov 26, 2012 11:40 am

Wes erwiderte den Kuss und legte ihr die Hand auf die Wange. "Willst du nichts essen?", fragte er sie, als sie sich wegen Luftmangels lösen mussten. Nicht, dass sie wegen ihm darauf verzichtete.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Sheila Sander am Di Nov 27, 2012 1:56 am

Sheila schmiegte ihre Wange an seine Hand und lächelte ihn sachte an. "Nein, ich hab eben mit Joy schon einen ganze Tafel gegessen außerdem wird mir im Moment von dem Kuchen übel obwohl ich ihn eigentlich liebe, wahrscheinlich mögen die Kleinen ihn nicht," riet sie.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Wes Montgomery am Di Nov 27, 2012 2:05 am

Wes kuschelte mit ihr. "Was ist denn das für Kuchen?", fragte er neugierig nach. Vielleicht hatten seine Kinder das von ihm. Er mochte zwar viel, aber nicht alles. Lachs zum Beispiel fand er ekelhaft.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was wäre wenn

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 13 Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten