New Friendship

Seite 2 von 33 Zurück  1, 2, 3 ... 17 ... 33  Weiter

Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am So Dez 09, 2012 9:47 am

Wes sah das Essen an und begann darin herumzustochern. "Sag mir bitte nicht, dass du auch keinen Hunger hast. Jungs, was ist los mit euch?" "Ich hab einfach keinen Hunger. Kann doch mal passieren.", sagte Wes und schob das Tablett weg. Nach essen fühlte er sich momentan gar nicht.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 3:14 am

Sebastian hielt die Augen geschlossen und ihm gelang es wirklich für einen Moment wegzutreten. Doch kaum hörte er Davids Stimme schreckte er auf. " Sind wir denn dazu verpflichtet etwas zu essen?" fragte er diesen nun monoton, immer noch an Flint gelehnt und hatte wahrlich Angst davor, seineAugen wieder zu schließen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 3:57 am

"Es würde euch dann besser gehen, wenn ihr was im Magen habt. Ihr seid beide noch geschwächt." "Es hilft aber auch nicht zu essen, obwohl man keinen Hunger hat und sich dann zu übergeben.", sagte Wes und vermied es das Essen auch nur anzusehen. Sonst kam ihm direkt alles hoch.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 4:02 am

" Wenn ich dass nur sehe , kommt es mir hoch. Uns wird es aber auch nicht besser gehen, wenn man uns es reinzwingt!" sagte Sebastian und sah auf seine Bettdecke. Ihm fiel auf dass diese total hässlich war. Wie eine Krankenhausdecke es halt so an sich hat.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 4:04 am

"Geb ich Sebastian absolut Recht.", sagte Wes und legte sich hin. Er sah gedankenverloren an die Zimmerdecke. "Hat eigentlich irgendein Arzt verlauten lassen, wann ich hier wieder raus darf?", fragte er leise. Bei seiner Blutvergiftung hatte er sich ja selbst entlassen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 4:20 am

Sebastian schüttelte nur den Kopf. Zu ihm war keiner gekommen, aber ihn würde man bestimmt nicht bei zeiten rauslassen. Er war todmüde, hatte aber Angst vor dem Schlafen, da er befürchtete, dass in der Dunkelheit jemand auf ihn lauern würde. Dennoch konnte er es nicht vermeiden zu gähnen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 4:23 am

Wes seufzte genervt und verdrehte seine braunen Augen. "Dann bleib ich wohl noch was hier." Falls seine Eltern das denn zuließen. Bei allem Verhalten, war Wes immer noch minderjährig und damit seinen Eltern und deren Willkür schutzlos ausgeliefert. Das machte ihm Angst und er rollte sich etwas zusammen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 4:28 am

" Sie es so! Dann ist keiner von uns Beiden alleine!" versuchte sebastian seinem freund das positive daran zu erläutern und kämpfte gegen die müdigkeit an. Immer wenn ihm die Augen zufiele, schreckte er auch sofort wieder auf. Er hatte zuviel Schlechtes erlebt, was mit Dunkelheit zu tun hatte. Um sich etwas abzulenken, schunkelte er leicht hin und her.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 4:31 am

"Auch wieder wahr.", murmelte Wes. "Und ihr müsst keine Hausaufgaben machen, die Lehrer nicht ertragen und nicht im langweiligen Unterricht sitzen.", zählte Flint die Vorteile auf, die Krank sein hatte. Nun sah Wes ihn schräg an. "Wir verpassen Unterricht und ich kann nur hoffen, dass nicht jetzt mein Brief von der NYADA kommt. Sonst kann ich mir das Vortanzen in die Haare schmieren."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 4:34 am

" ja, nur irgendwann muss man dem unterricht wieder beiwohnen!" widersprsch Sebastian sanft und legte sich nun ins Bett. Er breitete sich richtig aus und zog die Decke eng über sich. Er würde nicht schlafne und keiner könnte ihn dazu zwingen. Jedoch sah er nicht gerade putzmunter aus und man merkte dass er sehr müde war.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 4:37 am

"Sollen wir noch was für dich singen, Schatz?", fragte Flint Sebastian. David, der geraden den Pudding aß, sah ihn mit dicken Backen an. "Fingen??" Es klang zwar gedämpft, aber man hörte das Entsetzen. Wenn David aß, wollte er nicht "fingen". "Ja, genau, David, wir wollen fingen. Was auch immer das heißt." Wes tätschelte seine Wange. Würde man sie nicht kennen, würde man es als arrogant und hochmütig empfinden, wie Wes David behandelte.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 4:40 am

" Nein, danke aber dann würde ich vermutlich einschlafen und dazu habe ich keine Lust!" sagte Sebastian. So ganz stimmte dass nun nicht. Er hatte sehr iel Lust darauf. man könnte es eher als Angst bezeichnen, aber er würde sich hüten jemanden zu sagen, dass er vor irgendetwas oder irgendjemanden Angst hatte. Dann konnte er sich ja gleich die goldene Kugel geben.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 4:44 am

"Dann nicht. Dann kann David weiteressen." Wes sah zu seinem besten Freund, der den Daumen hob und den Pudding weiterspachtelte. Dann setzte er sich neben Wes aufs Bett und legte seinen Kopf gegen die Schulter des Älteren. "Sie haben sich bis jetzt nicht gemeldet, dann lassen sie dich doch in Ruhe, oder?", fragte er. Wes war sich da nicht so sicher.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 5:01 am

" Ja, wir wollen david ja nicht am Essen hindern!" anwortete Sebastian etwas herablassend, was er einfach mal mit der Müdigkeit in verbindung brachte. Ihm war lnagweilig und er brauchte irgendeine Beschäftigung. Deshlab zog er sich das Tablett heran und aß dass was ihm gegeben wurde stumm und mit gesenktem Blick. was sollte er auch groß anderes machen?
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 5:03 am

"Kann mir wer Papier und Stift besorgen? Ich will zeichnen.", beschwerte Wes sich. Ihm wurde langsam auch langweilig. Oder er könnte Songs schreiben. So oder so brauchte er Papier udn Stift. David sah den Blick und ging los. "Ich hole. Sonst noch etwas für irgendjemanden?"
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 6:38 am

" Schmerzmittel. Dann kann ich eine Überdosis nehmen und von dieser öden und traurigen Welt verschwinden!" meinte Sebastian monton und aß weiter. Er wollte seine freunde nicht mit dem Spruch verletzen, aber er konnte ja fast gar Nichts mehr. Weder essen noch schlafen oder sont etwas. was also wollte er dann bitte noch hier. Ihm würde das essen eh wieder hochkommen, aber wenigstens wurd ees nicht weggeschmissen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 6:41 am

"Sag so etwas bitte nicht.", bat ihn Wes leise. Das machte ihm eine Heidenangst. Er wollte Sebastian nicht verlieren, auch wenn er sich in Ansätzen vorstellen konnte wie mies es ihm gehen musste. "Wenn du so denkst, hättest du mich gar nicht zurückholen brauchen.", sagte er zu sich selbst.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 6:44 am

" ist doch so!" murrte sebastian leise, beließ es aber dabei. "Ich bereue nicht, dich wiedergeholt zu haben!" fügte er ergänzend an und schob sein teller weg. Hoffentlich kam er bald hier raus und in seine eigenen vier Wände. Da konnte er notfalls in sein Zimmer flüchten.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 6:47 am

"Ja ja." sagte Wes nur und hoffte benfalls das Krankenhaus schnell verlassen zu können. Ein paar Tage mussten Sebastian und er sich jedoch noch gedulden. Dann war es allerdings so weit. Es war toll wieder in Dalton zu sein und hingehen können, wohin man wollte. Doch eine Sache belastete Wes: Seine Eltern hatten sich bis jetzt nicht gemeldet und das kam ihm komisch vor. Das hieß nie was Gutes.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 6:53 am

Nach ein paar tagen, wurden sie von ihren Qualen erlöst und durften wieder zurück zur Dalton. In der ganzen Zeit, verschloss sich sebastian imemr mehr. Kam nur zum Unterricht weil er musste und war davor und danach in seinem Zimmer, welches er immer abschloss. Nicht einmal zum Frühstück kam er. geschweige denn in die cafeteria. Sein Vater hatte in den letzten Tagen noch öfters etwas von sich hören lassen und Seb somit nur noch mehr fertig gemacht.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 6:58 am

Wes saß in seinem Zimmer und machte Hausaufgaben. Er machte sich große Sorgen um Sebastian, doch er kam leider nicht mehr an ihn ran. Egal, was er versuchte. Seine Gedanken wurden durch sein Handy unterbrochen, welches klingelte. Er sah auf das Display, erkannte die Nummer seines Vaters und verzog das Gesicht. Dennoch nahm er ab. "Hallo, Vater." "Du bist aus dem Krankenhaus entlassen? Sag nichts, wir wissen es schon. Dein Direktor war sehr informativ." "Wieso hast du mit Direktor Winthrop gesprochen?" "Wir haben dich abgemeldet. Du wirst diese Schule, die dir scheinbar nichts beibringt, verlassen und auf Internat in der Nähe von Hong Kong gehen. Alles ist in die Wege geleitet." "Das könnt ihr nicht machen! Das ist Entführung." "Wir sind deine Eltern, wir bestimen über dich. Du hast Zeit bis Freitag!" Und damit legte er auf. Fassungslos starrte Wes sein Handy an.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 7:02 am

Sebastian hatte die letzten tage kaum geschlafen und musste fürchterlich aussehen. Doch es war ihm egla. Er hatte sich sehr distanziert von allen und bereute es nun. Deshalb nahm er sein Handy was als verschollen alt und schaltete es dann. Dann schickte er Wes eine nachricht. " Hey, SChatz! Wie geht es dir? Entschuldige, dass ich mich so verschlossen habe. Hatte etwas zu erledigen, wobei mir keiner helfen konnte!"
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 7:06 am

Wes saß in seinem Zimmer und starrte die Wand an. Er musste Dalton verlassen, wurde nach China verschleppt. Das ging immer wieder in seinem Kopf rum. Verdammt, wer sagte ihm denn, dass er das überlebte? Seine Eltern waren grausam, das war gewiss kein normales Internat, das sie sich ausgeguckt hatten. Er vergub den Kopf in seinen Händen. Todesangst, ja die hatte er. Als sein Handy schellte, zuckte er zusammen und ging zu Boden. Er rutschte an die Wand neben seinem Bett und zog die Knie an.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 7:08 am

Nach einer ganzen Weile legte Sebastian sein Handy beiseite, machte sich schnell zurecht und begab sich auf den Weg ins Zimmer von Wes. Er brauchte die Nähe zu seinem Freund wieder. Auch wenn es immer noch schwer fiel umarmt zu werden oder gar mit jemanden zu schlafen. Am Zimmer angekommen, klopfte er zaghaft. Was war wenn Wes ihn nich sehen wollte?
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 7:10 am

Wes zuckte zusammen und sah zur Tür. Sie konnten ihn doch nicht jetzt schon holen. Er hatte sich noch nicht verabschiedet und den Menschen, die er liebte, gesagt, dass er sie liebte. "Wer ist da?", rief er mit zitternder Stimme und versuchte die Angst zu vertreiben. Das war irrational.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 33 Zurück  1, 2, 3 ... 17 ... 33  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten