New Friendship

Seite 4 von 33 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 18 ... 33  Weiter

Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 8:28 am

"Da sagst du was.", murmelte Wes. "Nein, du bist der Erste, dem ich es gesagt habe. Die Warblers erfahren es heute bei der Probe." Er nahm Sebastians Gesicht in seinen Hände und küsste ihn leidenschaftlich. "Ich sag es ihm gleich. Er wird ausrasten. Bitte, passt gut auf ihn auf, wenn ich weg bin, ja?"
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 8:33 am

Sebastian erwiderte den Kuss und schlang die Arme um den Nacken von Wes. ER wollte ihn am liebsten nicht loslassen, aber was blieb ihm denn anderes übrig. " Ich passe auf ihn auf. Dass schwöre ich dir!" versprach er und zog Wes sanft hoch auf die beine. " Na los geh! David will es bestimmt auch erfahren wenn etwas mit seinem heterosexuellen lebenspartner ist oder... ach dassss weiß ich auch nicht so genau was du jetzt eigeentlich bist!" Er kam wirklich ins Grübeln darüber, während er Wes sanft aus dessen Zimmer drückte.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 8:35 am

"Wir sehen uns bei der Probe?", fragte Wes leise und küsste Sebastian noch ein letztes Mal, dann ging er zu Davids Zimmer und trat ein. Drinnen lehnte er sich gegen die Tür und schloss sie ab. David lag auf seinem Bett und sah hoch. Sofort verdüsterte sich sein Gesicht. "Deine Eltern haben sich gemeldet.", stellte er fest. Er kannte den Ausdruck. "Sie haben mich in einem Internat in der Nähe von Hong Kong angemeldet. Freitag holen sie mich hier ab und nehmen mich mit. Ob ich will oder nicht." "WAS?" David sprang auf.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 8:38 am

Sebastian versprach es. Kaum war Wes aus dem Zimmer verschwunden, schloss Sebastian die Tür und rutschte die Wand herunter, bevor er hemmungslos anfing zu weinen. Warum musste man immer Wes das leben zur Hölle machen und seines gleichermaßen? Zitternd stand er auf und öffnete die Tür. Dann machte er sich weinend und schluchzend auf den Weg in sein eigenes Zimmer. Es war nur etwas kompliziert dieses zu finden durch den tränenschleier.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 8:43 am

David war fassungslos und schlang die Arme um Wes. "Sie dürfen dich mir nicht wegnehmen. Was sagt Sebastian?" "Der ist genau so fertig wie du und ich. Ich will nicht, David. Ich will nicht nach China. Ich will nicht sterben.", wimmerte er. "Wir holen dich daraus." "Nein! David, das ist zu gefährlich. Ich muss da alleine durch und nur der Gedanke an dich und Sebastian hält mich, okay?" Er legte David eine Hand in den Nacken und küsste ihn.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 8:46 am

Den selben fehler noch ein mal machen und jetzt zu Flint gehen, tat Sebastian nicht. Er hatte noch gut in Erinnerung was das letzte mal passiert ist. In seinem Zimmer angekommen, öffnete er die Tür und schloss sie auch so gleich. dann warf er sich aufs bett und weinte einfach weiter. Die roten Augen würde er dann so gut wie möglich weg touchieren.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 8:50 am

Wes drückte sich nah an David. "Ich will...ich kann euch beide nicht verlieren. Ich werde zurückkommen, koste es was es wolle. Leb solange weiter und versuch glücklich zu werden." "Ohne dich kann ich das nicht.", sagte David und lehnte seine Stirn gegen Wes' als er weinte. Wes strich ihm über die Wange und zog ihm seinen Blazer aus. Dann küssten sie sich wieder.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 8:53 am

Es kam sebastian vor als würde dieser Tränenfluss nie versieden! Doch nach einer Weile rappelte er sich auf und begab sich ins Bad. Er war fertig, was wahrscheinlich auch mit seiner Müdigkeit zu tun hatte. Weinen machte müde. Sehr müde. Im Bad angekommen, nahm er sich sein make Up und touchierte sein gesicht. Er versuchte alles um die roten Augen zu verbergen. Hoffentlich würde es nicht auffallen. Denn er sah es nicht, da er keinen spiegel mehr hatte und per gefühl machen musste. Und mit den Badezimmerfließen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 8:56 am

Wes und David landeten im Bett. Auf dme Weg dorthin hatten sie sich immer mehr Klamotten ausgezogen. Ihre Küsse wurden leidenschaftlicher und schon bald pressten sie sich immer enger aneinander und schickten ihre Hände auf Entdeckungsreise. Es war einer der wenigen Momente, die sie noch teilen konnten, das wollten sie auch ausnutzten.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 8:58 am

Nachdem Sebastian fertig war, stellte er sein Zeug beiseite und trat aus dem Badezimmer. Er dachte gar nicht daran wie es wäre, wenn Wes nicht mher da ist. Weinen würde er spätestens dann wieder wenn wes die erinnerung zurück ruft nacher wenn er den anderen davon erzählt. Langsam trat er aus seinem Zimmer und schloss es. Es war noch zeit und so recht wusste er nicht wohin mit sich. Deshalb lief er einfach durch die Gänge. Vielelicht traf er ja jemanden oder auch nicht.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 9:00 am

Wes und David schliefen miteinander und lagen dann eng aneinander gekuschelt im Bett. "Dalton ohne dich, der Albtraum wird wahr.", murmelte David und verflocht Wes' Finger mit seinen. "Versprich mir auf die Anderen aufzupassen. Egal auf wen, aber besonders auf Seb. Es tut mir im Herzen weh euch zurücklassen zu müssen."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 9:03 am

Sebastian hatte es derweil in den Garten verschlagen. Es war ein so schöner Ort und er selbst hatte auch einen garten zu Hause. Sie hatten etwas magisches und wohlfühlendes an sich. Er saß hinter dem Brunnen in einem toten Winkel und hörte Musik. Um nicht an das Baldige zu denken, schrieb er mit seinem allerbesten freund, welcher ihn mehr als nur gut ablenkte. dabei vergaß Sebastain etwas die Zeit.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 9:05 am

Als es Zeit für die Probe wurde, zogen sie sich wieder an und gingen zum Proberaum. Wes setzte sich an seinen Platz hinter den Konziltisch und griff nach dem Hammer. Seine Hände zitterten, weshalb David beruhigend eine Hand auf seinen Arm legte. "Wir werden dich nie im Stich lassen.", sagte er leise und küsste Wes. Schwatzend und lachend kamen die anderen Warblers rein.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 9:07 am

Sebastian hätte beinahe den Anfang der probe verpasst, deshalb stand er schnell auf und lief dann kurz vor dem Proberaum im normalen Tempo mit den anderen. Er passte in das Bild nicht rein. Die anderen freuten sich und er nicht. Die optik schien schief. Er setzte sich fernab von allen auf ein Sofa. Wes lächelte er aufmunternd zu. Zumindest versuchte er dies. Unbemerkt von den Anderen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 9:10 am

Als sich alle versammelt haben, bat Wes um Ruhe. Ein Blick in das Gesicht ihres Konzilvorsitzenden und sie wussten, dass etwas ganz und gar nicht in ordnung war. "Ley, was ist los?", fragte Thad. Wes sah ihn an und lächelte traurig. "Meine Eltern haben entschieden, dass Dalton mir nichts beibringen kann. Am Freitag werden sie mich verschleppen und nach China in ein Internat bringen.", verkündete er und man hörte, dass er wieder kurz davor war zu weinen. Es herrschte Stille im Raum.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 9:12 am

Sebastian hörte die Worte von seinem freund und sah zu Boden. Er hatte Mühe nicht in Tränen auszubrechen. Er heulte nicht gerne vor anderen. Dabei war es ihm scheiß egal ob sein make-up oder sonst was verschmierte. Ein paar Mal atmete er tief durch und hatte sich dann wieder halbwegs im Griff. Zumindest so, dass er nicht anfing in Tränen auszubrechen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 9:15 am

"Du verlässt Dalton?", fragte Nick, vollkommen fassungslos. Von David hörte man nur ein Schluchzen, als ihm schon wieder die Tränen über die Wangen liefen. "Ich muss, Nick. Wenn ich könnte, würde ich doch bleiben." Wes legte einen Arm um David und strich ihm über den Rücken. Thad klammerte sich an ihn. "Du darfst uns nicht verlassen!", schrie er.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 9:17 am

" Wes hat keine anderen Wahl!" meldete sich nun auch mal Sebastian zu Wort. " Er darf uns nicht verlassen,d as mag ja alles sein, aber er kann es leider nicht selber entscheiden oder meint ihr, er macht dass mit Absicht!" Er wollte keine miese Stimmung machen war aber so. Doch mit jedem Wort schluckte er mehr. Es nahm ihn mit, aber noch konnte er seine Tränen erfolgreich verdrängen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 9:20 am

Wes sah ihn an. "Er hat Recht, ich darf nicht bleiben. Aber ich versuch alles um sobald wie möglich wieder bei euch zu sein. Ihr seht mich hier nicht zum letzten Mal und ich werde auf der Dalton meinen Schulabschluss machen,", versprach er und wusste, dass er es vielleicht nicht halten konnte. Je nachdem, was seine Eltern geplant hatten.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 9:23 am

Sebastian hatte seinen Blick wieder gesenkt und stand jetzt den Tränen nah. Es sollte nur keiner sehen. Dass mochte er so überhaupt nicht. Dass mit dem Schulabschluss hier, war auch bloß eine Wunschvorstellung von Wes. Vielleicht sah Sebastian nie wieder. Doch bei ihm war es nun auch soweit und er konnte seine Tränen nicht mehr verbergen. " Dann werden wir hier auf dich warten und wehe einer von euch getraut es sich die Dalton in irgendeiner Weise zu verlassen, bevor es nicht wieder da ist. dann elrnt ihr mich kennen!" legte er gleich mal fest. Dann sah er Wes an und lächelte unter Tränen.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 9:26 am

Wes weinte ebenfalls und versuchte zu lächeln. "Komm her.", bat er und streckte die Hand nach Sebastian aus. Einige andere Warblers weinten auch hemmungslos und versuchten gar nicht es zu verstecken. Ihr großer Bruder wurde verschleppt und kehrte vielleicht nie wieder. Seine Eltern waren grausam.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 9:31 am

Sebastian stand auf und trat zu Wes. dann ergriff er dessen Hand und kam um den konziltisch, bevor er Wes in die Arme nahm. Es war schrecklich die Vorstellung, dass Wes vielleicht für immer verschwindet. Er wollte nicht weinen. Weinen war etwas für Schwächlinge und dass war er nicht. Wer weinte war schwach und hatte keine Kontrolle über sich. Deshalb versiegten die Tränen nach einer langen Weile und Sebastian sah ihn an. " Ich liebe dich!" sagte er leise und küsste seinen Freund. " Komm nacher bitte in mein Zimmer. Ich will dich schon wenigstens gebührend verabschieden!" flüsterte er in das Ohr des Älteren und ließ dann von ihm ab. " Leute, wir sollten denke ich mit der probe weitermachen!" rief er und brauchte einfach nur Ablenkung. Es würde allen hier gut tun. Schon verzog er sich wieder in eine Ecke. Dort setzte er sich auf und zog die Beine zusammen. Darauf lagerte er sein gesicht.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 9:36 am

"Sebastian hat Recht, lasst uns singen.". sagte Wes und wischte sich die Tränen weg. "Dann sing du.", bat Nick ihn und ließ den Kopf hängen. Jeff hatte sich an ihn geklammert und nach einiger Zeit wusste man auch warum. Nick weinte hemmungslos. Die Nachricht hatte ihn hart getroffen. "Lasst uns Lullaby von Nickelback singen, ja?", bat Wes.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Sebastian Smythe am Mo Dez 10, 2012 9:39 am

Sebastian hörte ihnen zu und stand nur widerwillig auf. Nur deshalb weil er Wes den gefallen tun wollte. Es war sowieso eine traurige Stimmung. Nun stellte er sich so, dass er Wes hand ergriff und er sozusagen neben ihm stand. Vielleicht sollte Wes auch mal eien Nacht oder so mit den Jungs verbringen? Er wollte Wes nicht für sich alleine benaspruchen. Doch zuvor lief er zu Nick und nahm ihn in den Arm. " Hey, es wird alles gut!" tröstete er seinen kumpel. Zumindest versuchte er es.
avatar
Sebastian Smythe

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Wes Montgomery am Mo Dez 10, 2012 9:41 am

Nick schüttelte den Kopf. "Gar nichts ist gut.", hörte man gedämpft, da er den Kopf an Jeffs Schulter vergraben hatte und immer noch weinte. Jeff bekam ihn gar nicht beruhigt. Wes stimmte das Lied an, dann ging er zu Nick und zog ihn in eine Umarmung. Nick klammerte sich weinend an ihn.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: New Friendship

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 33 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 18 ... 33  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten