Davids Garten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Fr Apr 06, 2012 1:51 pm

Der Garten von David und seiner Familie
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Apr 06, 2012 1:59 pm

Wes hatte diesen Tag geradezu herbei gefiebert. Endlich sah er seine Familie wieder. Er hatte Momma und Popeo so viel zu erzählen, musste den neusten Dalton Tratsch mit Tante Alicia austauschen und die neusten Bilder seiner kleinen siebenjährigen Cousine bewundern. Dementsprechend aufgeregt war er auch, als er Sheila abgeholt hatte und mit ihr zu Davids Haus gefahren war.
"Es ist noch kaum jemand da, sont ständen hier mehr Autos.", befand er, als er parkte und mit ihr zum Haus ging. Ganz der Sohn des hauses, klingelte er nicht, sondern ging einfach direkt ums Haus rum in den Garten.
"Hallo!", rief er.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Fr Apr 06, 2012 2:04 pm

Sie hatte ihn noch nie so aufgeregt erlebt, wie an diesem Tag als er sie abholt und sie zu seiner Familie fuhren. Er schien sich wirklich zu freuen sie wieder zu sehen. Seine gute Laune steckte an und die ganzen Fahrt über machten sie Scherze und hörten Radio, welches voll aufgedreht war.
Sheila folgte ihm in den Garten und sah sich dort erst einmal um. Der Garten war geschmückt und der Grill stand auch schon da. Viele Leuten schienen noch nicht da zu sein, aber ihr fiel sofort David auf denn sie schon von ihrer ersten Begegnung mit Wes kannte. Neben ihm stand eine sehr hübsche Frau, die wohl seine Mutter sein musste und welche jetzt freudig auf Wes zukam.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Apr 06, 2012 2:10 pm

"Mama!" Wes fiel ihr um den Hals und sie herzte ihn, was das Zeug hielt. David grinste nur. "Bruderherz.", rief er gekünzelt fröhlich. Sein Vater, der gerade aus dem Haus kam, verpasste ihm eins mit der Grillzange. "Sei nett."
Wes grinste und umarmte auch seinen Paps. Dann ging er zur Sheila und nahm ihre Hand in seine. "Mama, Paps, das ist Sheila, meine Freundin. Der Grund, warum ich am Telefon so glücklich war." Das sagte er nicht ohne Stolz ind er Stimme und liebevoll sah er sie an.
"Sheila, wie du bereits gehört hast, sind das meine Mama Eve und mein Paps Rick. Und den Gestörten daneben kennst du ja."
In Dalton hatten Wes und David ein sehr langes Gespräch gehabt. David hatte sich entschduldigt, dass er nicht zu seinem Freund gestanden hatte. DSie Grümnde dafür waren schockierend und Wes hatte Sheila nicht erzählt, was genau David dazu bewogen hatte. Das war eine Sache zwischen ihnen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Fr Apr 06, 2012 2:18 pm

Sheila sah grinsend dabei zu wie Wes nach und nach jeden der Anwesenden umarmte. Er wirkt so glücklich, wie noch nie seit dem sie ihn kannte.
Und wenn er glücklich war dann war sie es auch. Es sah zu süß aus wie David schmollte weil sein Vater ihn mit der Grillzange einen leichten Klapse gegeben hatte. Sie mochte David noch immer nicht gab sich aber alle Mühe sich das nicht anmerken zu lassen. Sie wollte Wes den Tag nicht verderben, wo er sich doch so auf ihn gefreut hatte.
Sie prägte sich die Namen seiner Eltern gut ein und begrüßte sie dann gut gelaunt, in dem sie ihnen die Hand schüttelte. "Freut mich sie kennen zu lernen, meinen Namen kennen sie ja schon. Danke dafür das ich mitkommen durfte," bedankte sie sich und lächelte offen in die Runde. Auch David begrüßte sie auch wenn die Begrüßung etwas kühler ausfiel.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Apr 06, 2012 2:24 pm

"Also nein, bitte, auf keinen Fall Sie. Wir sind Eve und Rick. Einfach du. Reicht vollkommen.", rief Eve aus und warf theatralisch die Arme in die Luft. Wes lachte. So kannte er seine Mama. In dem Moment kam ein älteres Paar in den Garten. "Ich hab gehört, hier steigt eine Party?", rief der Mann mit weißen krausen Haaren und grinste. Die Frau an seiner Seite kicherte. "Die können es mit dir Partylöwe doch gar nicht aufnehmen."
Sie blieben stehen und betrachteten die anwesenden Gäste. Sie ergriff die Hand ihres Gatten. "Thomas, sind das da wirklich unsre Enkel? Diese zwei gutaussehenden jungen Männer?"
"Momma! Poppa!" Wes und David rannte auf ihre Großeltern zu und umarmten sie innig.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Fr Apr 06, 2012 2:29 pm

"Ok dann euch," lenkte ich schnell ein. Diese Frau war mir sympatisch den ich hasste dieses ganze gesiezte und die ganzen Höflichkeitsformen.
Sheila wand sich ebenfalls dem älteren Paar zu. So wie Wes seine Familie beschrieben hatte, konnten das eigentlich nur seine Großeltern sein. Auf seinen Opa war ich gespannt, das was er erzählt hatte klang sehr interessant und amüsant.
Sie beobachtete das Bild dieser heilen Familie genau. Sheila war fast schon neidisch, denn sie hatte nur ihre Tante. Aber schnell verdrängte sie diesen Gedanke wieder, denn immerhin war es die Familie ihres Freundes und er hatte das verdient.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Apr 06, 2012 2:36 pm

Wes bedeute ihr näher zu kommen. "Momma, Poppa, das ist meine Freundin Sheila."
Seine Großeltern lächelten freundlich und hielten ihr die Hand hin. "Freut uns sehr.", antwortete Thomas für seine Frau und sich. "Ich bin Thomas, das ist meine geliebte Frau Abigail." Er stieß Wes in die Rippen. "Sie ist sehr hübsch. Das hast du von meiner Seite der familie. Wir kriegen die hübschen Frauen. So wie deine Momma hier."
Abigail wunk ab. "Quatsch. das hat er von meiner Seite der Familie. Den Charme und die Fähigkeit zu flirten."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Fr Apr 06, 2012 2:41 pm

Hatte sie sich bis jetzt zurückgehalten ging sie jetzt zur Wes und stellte sich auch seinen Großeltern vor.
"Es freut mich auch sie kennen zu lernen. Wes hat mir einiges schon über sie erzählt," erzählte ich grinsend.
"Ich denke er hat von beiden Seiten der Familie etwas er ist klug und charmant und hat die Wahl unter den hübschen Frauen," gab sie ihre Meinung zu der kleinen Diskussion kund.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Apr 06, 2012 2:48 pm

"Ha, sie gefällt mir." Thomas war begeistert. Abigail nicht minder. "Aber bitte. Meine Tochter hat es bestimmt schon gesagt, kein siezen. Wir sinn Abigail und Thomas, die collen Großeltern von Wes und David."
Eine neue Schar an Gästen kamen in den Garten. Unter ihnen drei Kinder, die sofort auf Wes und David zustoben und auf sie einplapperten. "Okay, Sheila, das sind Emmy, Rafael und Mira. Die drei kleinsten Familienmitglieder. 7, 9 und 10.", rief Wes über den Trubel hinweg. "Und das sind mein Onkel Liam und meine Tante Alicia."
"Freut mich.", lächelte Alicia freundlich. Liam nickte. "Auch einfach duzen.", sagte er, bevor sein Sohn ihn am Hosenbein zupfte und die Kinder noch lauter schnatterten.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Fr Apr 06, 2012 2:55 pm

"Freut mich ebenfalls, einfach mal an alle gerichtet," kürzte ich die Begrüßung ab da immer mehr Leute kamen und es langsam voll wurde.
Ich betrachtete Wes wie er von allen herzlich begrüßt wurde und ausgefragt wurde. Da ich ihn nicht stören wollte, hielt ich mich etwas am Rande auf.
Verwundert sah ich runter, als mich Emmy am Hosenbein zupfte. Lächelnd schaute ich zu der kleinen herunter. "Hey du süße, na was möchtest du?" erkündigte ich mich gut gelaunt. Wes und David schienen beide beschäftigt und auch die anderen zwei kleinen waren irgendwo hin geflüchtet. "Wollen wir etwas verstecken mit fangen spielen," fragte ich sie und ein zufriedenes Lächeln legte sich auf meine Lippen als die kleine zustimmte.
Als erstes fing ich an und stellte mich absichtlich etwas dumm an sie zu suchen, damit sie etwas zum lachen hatte. Danach war ich dran mit verstecken.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Fr Apr 06, 2012 3:01 pm

Wes hatte alle begrüßt und war froh, dass sie Sheila so gut aufnahmen. nicht, dass er daran gezweifelt hätte, aber trotzdem war er aufgeregt gewesen. Seine bedenken verflüchtigten sich komplett, als er sah wie Sheila mit Emmy spielte. Er lächelte. Eigentlich hätte man das filmen sollen. Es war zu süß.
Er wurde aus seinen Gedanken gerissen, als zwei bärenstarke Arme sich um ihn schlangen und ihn hochoben. Er wurde in eine Umarmung gezogen, die fast an Bondage grenzte.
"Teddy, könntest du aufhören unseren Neffen zu erdrücken?", hörte er dann die Stimme seiner tante Josephine schimpfen. Teddy ließ von ihm ab und grinste. "Sorry, Ley, ich hab mich so gefreut dich zu sehen." Teddy sah aus wie ein Teddybär(was den Namen erklärte). Wes sah zu Sheila hinüber. "Hey Tante Josi, Onkel Ted, darf ich euch jemanden vorstellen? Hey, Sheila, komm mal bitte her."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Fr Apr 06, 2012 3:07 pm

Grade als Wes sie rief, war sie so unaufmerksam das Emmy sie erwischte und damit das Spiel gewann. Die Kleine lachte als Sheila schmollte und Wes gespielt böse anfunkelte. "Bin gleich wider da süße, dann will ich eine Revanch," meinte ich an die Kleine gerichtete und küsste ihre Wange. Erst dann ging ich zu Wes. Bei ihm angekommen boxt ich ihm leicht in die Seite, als kleine Rache dafür das er mich abgelenkt hatte.
Sie musterte die zwei Personen vor sich und musste unwillkürlich grinsend, denn der Mann sah aus wie ein riesiger Teddy.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 4:26 am

"Süße, das sind meine Tante Josi und mein Onkel Ted. Leute, das ist Sheila, meine Freundin."
Teddy und Josephine lächelten und schüttelten Sheila die Hand. "Also hatte Eve Recht und es steckte wirklich eine Frau dahinter, dass du so glücklich warst.", grinste Josi. Wes lachte. "Hör auf, Tante Josi, du machst mich ganz verlegen Er hatte sogar den Anstand etwas rot zun werden.
Aber jetzt hatte Sheila wenigstens alle Gäste kennengelernt. Dachte er jedenfalls. Doch eine Stimme ließ ihn seine Meinung ändern.
"Willst du mich gar nicht vorstellen? Oder hast du mich schon vergessen?", fragte eine junge Frau, die hinter Ted und Josi in den Garten getreten
"Was machst du denn hier? Ich dachte, du wärst noch in New York." Glücklich umarmte er sie.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 4:31 am

Sie begrüßte die zwei ebenfalls und fragte sich innerlich wer den nach alles kommen würde. Natürlich stellte sie die Frage nicht laut, das wäre unhöflich gewesen. So wie es aussah, waren alle froh das Wes glücklich war und sie war es auch.
Sheila musterte die junge Frau, sie war wirklich hübsch. Wes hatte ihr nicht erzählt das David eine Schwester hatte, aber er hatte eine Cousine erwähnt die er sehr mochte. Ob diese das wohl war? Sie komm nicht umher sich mit der jungen Frau zu vergleichen und bemerkte auch den kleinen Stich Eifersucht in ihrem Herzen denn sie schnell versuchte zu verdrängen. Er liebte sie und keine anderen, zumindenstens versuchte sie sich das einzureden.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 4:36 am

"Oh mein Gott, Kayla, ich hab das gefühl dich ewig nicht gesehen zu haben." Die Umarmung der beiden wurde immer inniger. Seit Monaten war es das erste Mal, dass sie sich in persona gegenüber standen. Er hatte seine große Cousine wirklich vermisst. Kayla war einfach cool. Er konnte mir ihr lachen, reden und sie war immer für ihn da. Fast wie eine große Schwester.
"Du musst mir erzählen, wie es dir so ergangen ist, Ley.", murmelte sie ihm ins Ohr. Allerdings imme rnoch so laut, dass die anderen es hörten. "Und du musst mich mal besuchen kommen."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 4:43 am

Sheila konnte nicht dabei zu sehen wie die Umarmung der beiden immer inniger wurde. Sie wusste das sie sich hier grade mehr als kindisch benahm. Das war verdammt nochmal seinen Cousine, aber eine kleine Stimme in ihrem Kopf flüsterte ihr immer wieder zu das sie nicht wirklich verwandt waren und es damit auch nicht verboten war. Und wenn sie das wusste, dann wusste das auch Kaya und Wes. Ihre Hände ballten sich zu Fäusten und sie beruhigte sich erst wieder als die kleine Emmy zu ihr kam und fragte ob sie weiter spielten. Da Sheila Wes nicht vor allen eine Szene machen wollte und eine Umarmung ja nichts zu bedeuten hatte, nickte sie und ließ Wes stehen um weiter mit der Kleinen zu spielen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 4:51 am

Nach einiger Zeit mussten die zwei sich aber doch lösen. Wes grinste seine Cousine an und drehte sich dann zu Sheila um. Da, wo sie bisher gestanden hatte, stand sie nicht mehr. Sie spielte wieder mit Emmy. Einen kurzen Moment hatte er ein schlechtes Gewissen. Aber er hatte ja nichts gemacht, was sie wütend gemacht hätte. Auf die Idee, dass Sheila eifersüchtig war, darauf kam er gar nicht. Er sah Kayla nicht als potentielle Freundin. Sicher, er wusste, dass sie schön und sexy war, aber doch nicht für ihn.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 4:58 am

Sie spielte mit Emmy noch eine Zeit lang ehe sie beide sich eine Auszeit gönnten. "Sag mal meine süße, machen Onkel Wes und deine Schwester Kaya das öfters sich so umarmen," fragte ich die kleine welche strahlend nickte und Sheila erzählte das die zwei sich ganz doll lieb hatten. Kinder halt, aber vor der kleinen lächelte sie nur und meinte das das ja schön war das sich alle so liebt hatten. Sie unterhielt sich ab und zu mit Wes Familie, bevorzugte es aber mit den Kindern zu spiele. Allerdings sah sie öfters einmal zu Wes bei dem zu ihrem Ärger auch immer Kaya war.
Jeder Blinde mit Krückstock sah das Kaya durchaus eine Schönheit war und Sheila war nun einmal bedingt durch ihre Vergangenheit sehr misstrauisch. Sie ging Kaya größenteils aus dem Weg und damit auch zu ihrem Leidwesen Wes. Ob Kaya wohl etwas ahnte denn normalerweise hatten Frauen dafür ja einen sechsten Sinn. Sie wollte nicht das Wes mitbekam das sie eifersüchtig war.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 5:03 am

Wes und Kayla blieben die ganze Zeit beeinander. Sie wollte wissen, wie es ihm ging und er wollte, dass sie ihm von ihrem Leben in New York erzählte. Wer konnte ihm das verübeln? Sie lebte momentan in seiner Traumstadt. Klar, dass er da neugierig war.
Dennoch ging sein Blick immer wieder zu Sheila. Ihm fiel sehr wohl auf, dass sie viel mit den Kindern spielte. Er war ja immer noch der Meinung, dass sie eine gute Mutter abgeben würde, auch wenn sie das bestritt.
Auf die Idee, das Sheila sein Verhältnis zu Kayla in dne falschen Hals bekommen hatte, kam er gar nicht.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 5:12 am

Für einen Moment überlegte sie ob sie nicht einfach zu ihm gehen sollte und gute Miene zum bösen Spiel machen sollte. Aber dann ließ sie es doch bleiben. Sie kannte sich und ihr Temperament gut genug um zu wissen und das sie irgendwann doch einen dummen Kommentar abgeben würde zu den beiden. Und das würde Wes nur verletzten immerhin hieß das das sie ihm nicht zu 100% vertraute.
Diese kleine Stimme in ihrem Kopf flüsterte ihr leise zu das sie seine Freundin war und er sich um sie zu kümmern hatte. Denn wirklich zu stören das sie nicht bei ihm war schien es ihn nicht. Allerdings sagte ihre Verstand ihr das er seine Cousine so gut wie nie sah und sie wann immer er wollte, da war es klar das er jetzt jede Minute mit ihr verbrachte. Dennoch so wie er sich anlächelte, mit ihr lachte und allgemein mit ihr Umging lockte in Sheila die Eifersucht hervor. Auch wenn sie das nicht wahr haben wollte.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 5:19 am

Kayla erzählte gerade eine wahnwitzige Geschichte von einer ihrer Modelkolleginnen und Wes lachte lauthals los. Er hatte Kayla wirklich vermisst, was ihn dazu brachte sie zu sich zu ziehen. "Ich freu mich, dass du wieder hier bist, Kay."
Die Zwanzigjährige grinste. "Ich freu mich hier zu sein, mein süßer Schatz."
"Wann fliegst du denn wieder zurück?", wollte er wissen. Sie grinste. "Ich bleib erstmal. Ob ich jetzt von hier oder von dort fliege ist doch egal. Und ich verbring gern Zeit mit dir und Dave."
"Oh, du bist so charmant.", grinste Wes.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 5:28 am

Sheila hatte sich zu Davids und Wes Eltern gesellt und fragte sie ein wenig darüber aus wie Wes als Kind war. Es interessierte sie und so erfuhr sie auch einige witzige Kindergeschichten von ihm. Es half sie abzulenken, denn im Moment war Ablenkung das was sie brauchte um gegen diese blöde Eifersucht anzukommen. Als sie Wes laut lachen hörte, drehte sie ihren Kopf automatisch zu den zwei. Als sie dann auch noch sah, wie er sie näher zu sich zog konnte sie nicht länger vor sich selbst leugnen das es ihr ganz und gar nicht gefiel wie wes mit Kaya umging. Er hatte sie lange nicht mehr gesehen ok, und sie hatten sich viel zu erzählen ok, aber deshalb musste er sie doch noch lange nicht so zu sich heran ziehen. Ihre Hände ballten sich zu Fäusten, als sie versuchte ihr Temperament zu zügeln. Sie gingen so vertraut mit einander um und wenn sie es nicht besser wüsste würde sie sagen das Kaya sie grade provozierend angegrinst hatte. Sie brauchte dringend einen klaren Kopf weswegen sie seine Mutter fragte wo sie das Bad finden konnte und im Haus verschwand. Oben im Bad klatschte sie sich erst einmal kaltes Wasser ins Gesicht. Ehe sie das Badezimmer wieder verließ und zurück in den Garten ging.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 5:38 am

"Also, wir müssen ins Kino. Und ins Lima Bean. Und ich verzehre mich geradezu nach dem Essen im Breadstixx." Kayla plante mit Wes gerade ihre Freizeit. Doch plötzlich sah Wes sich um und suchte den Garten nach Sheila ab. "Hey, hast du Sheila gesehen?", fragte er zögernd. Er hatte gar nicht gemerkt, dass sie den Garten verlassen hatte. "Entschuldige mich kurz."
Er stand auf und ging zu seiner Mama. "Hey, hast du Sheila gesehen?", fragte er. Auf die Information sie sei ins Haus gegangen, nickte er und ging ebenfalls ins Haus.
"Sheila?", fragte er.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 5:43 am

Sie hatte nicht erwartet das er sie suchen würde oder das er überhaupt bemerken würde das sie nicht da war. Er hatte ja Kaya wofür brauchte er sie denn dann noch. Seine Familie war wirklich nett aber diese Kaya konnte und wollte sie nicht ausstehen. Das konnte ihr doch niemanden sagen das sie keine Interesse an Wes hatte. Immerhin wusste sie das er mit ihr hier war aber das schien Kaya nicht davon abzuhalten ihn in Beschlag zu nehmen. Ihre Eifersucht zerfraß Sheila, auch wenn sie versuchte diese herunter zuschlucken. Weswegen sie Wes auch eher unterkühlt begrüßte, mit einem Lächeln auf den Lippen welches keines falls echt war. " Was ist los?" erkundigte sie sich und verbiss sich noch grade so den Kommentar warum er nicht bei ihr war.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten