Davids Garten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 5:51 am

"Ist alles in Ordnung bei dir?", fragte er sie besorgt. Mittlerweile kannte er Sheila in der Beziehung und wusste, wenn etwas nicht in Ordnung war. "Du warst auf einmal weg und ich wollte gucken, ob es dir schlecht geht oder so. Geht es dir schlecht?"
Er liebte sie und hoffte, dass sie merkte, dass er sich um sie sorgte. "Willst du nicht zu Dave, Kayla und mir kommen? Sie hat viele Geschichten von so dämlichen Mädchen, du würdest dich amüsieren. Das ist besser als ein haufen Cheerleader."
Er wollte Sheila gerne mit Kayla bekannt machen. Neben seiner Mutter und seiner Großmutter war Kayla die wichtigste Frau in seinem Leben. Neben Sheila versteht sich.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 5:59 am

"Ja mit mir ist alles in Ordnung auch wenn mich es wundert das es dir überhaupt aufgefallen ist. Denn schließlich bin ich schon die ganze Zeit nicht bei dir, groß zu stören scheint es dich ja nicht," fuhr sie ihn wütend an. Im gleichen Moment bereute sie es, da sie sich doch eigentlich kontrollieren wollte. "tut mir Leid Wes, ich denke ich vertrage das Fleisch einfach nicht oder so etwas, mach dir keine Gedanken. Geh wieder raus zu deiner Kaya, ich habe im Moment keine Lust auf ihre Geschichten und Dave ist ja auch schon nicht mehr bei euch ich glaube er wollte nicht stören," meinte sie traurig auch wenn sie ihn anlächelte. Sie schob sich an ihm vorbei und wäre beinah in Kaya gelaufen. Wütend funkelte sie diese an, grinste dann aber frech. "Wir hatten ja noch nicht das Vergnügen, freut mich ich bin Sheila Wes Freundin" begrüßte sie Kaya zuckersüß und betonte dabei das Wort Freundin besonders.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 6:25 am

Wes zuckte zusammen, als sie ihn anfuhr. War sie wirklich sauer, dass er sich mit Kayla unterhielt und nicht mit ihr? Okay, vielleicht hätte er sie nicht so außen vorlassen sollen. Aber das wollte er doch wieder gutmachen. Doch sie stieß ihn weg und glaubte allen Ernstes, dass er ihr glaubte ihr bekomme das Fleisch nicht? Hielt sie ihn für blöd?
"Sheila, warte!", rief er ihr nach. Doch sie blieb nicht stehen und wäre fast mit Kayla zusammengeknallt. Die lächelte herzlich. "Freut mich auch. Es ist schön Leys' Freundin zu treffen."
Es schien als prallte Sheilas Feindseligkeit an ihr ab. Oder sie ignorierte das ganz bewusst um keinen Streit anzufangen.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 6:32 am

Sheila hätte ihr am liebsten das freundliche Grinsen aus dem Gesicht gekratzt. Sie war auf 180 und da reizte sie jedes kleine Wort. Wes hatte ja schon Bekanntschaft gemacht mit ihr wenn sie sauer war. Da war mit ihr wirklich nicht gut Kirschen essen. "Würde es dir vielleicht ausmachen, meinen Freund nicht so nahe zu kommen," fauchte sie Kaya an und dabei schwang deutlich eine Drohung in ihrer Stimme mit. "Schließlich hast du David auch lange nicht mehr gesehen oder der arme wird ja von dir vollkommen ignoriert," stellte sie spöttisch fest. Ihr war egal das Kaya wusste das sie eifersüchtig auf sie war. Wie sollte man auch bitte da nicht eifersüchtig werden, bei ihrem Aussehen und so wie Wes mit ihr umging. Sie fühlte sich da einfach zurück gesetzt und wie das Dritte Rad am Wagen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 6:41 am

Wes zog eine Augenbraue hoch, als Sheila so in die Luft ging. Genau das hatte er befürchtet. Sheila war sauer auf ihn und ließ das an seiner Cousine aus. Auch auf die Gefahr hin, dass beide ihm an die Kehle gehen würden, er ging dazwischen.
"Hey, Süße, sei bitte nicht sauer."
Doch Kayla stoppte ihn, als sie immer noch freundlich erwiederte: "Ich bin seit ein paar Tagen wieder hier. David und ich wir hatten schon unsere Zeit. Für Wes sollte es eine Überraschung sein. Ich entschuldige mich aber vielmals, wenn ich dir damit irgendwie auf den Schlips getreten bin. Ich möchte mich wirklich nicht zwischen Wes und dich drängen."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 6:49 am

Wütend sah sie Wes an der nun ihre Wut zu spüren bekam. Kayas ruhige und sachliche Antwort half nicht grade ihre Wut zu vermindern. Und Sheilas größte Schwäche war nun einmal ihr Temperament und ihre sehr schnellen Stimmungswechsel. Da sie gegen Kaya so nicht ankam, schnappte sie sich einfach Wes Arm und zog ihn mit sich. Sie wusste selbst nicht wohin, blieb einfach in irgend einem Zimmer stehen und sah ihn nun mehr verletzt an. "Was läuft da zwischen euch?" wollte sie von ihm wissen und man sah ihr an das sie sich so leicht nicht beruhigen würde. Ihre Hände hatten sich zur Fäusten geballt und in ihren Augen standen Tränen. "Halt mich für verrückt, aber so sieht man doch nicht seinen Cousin an wie sie dich ansieht," warf sie ihm vor.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 6:56 am

"Sheila, hey, beruhige dich bitte." Er ließ sich mitziehen. Alles, damit sie wieder runterkam. Ehe sie sich noch mit Kayla prügelte.
"Was soll da zwischen uns laufen? Süße, das ist meine Cousine. Meine drei Jahre ältere Cousine. Wir sind wie Bruder und Schwester aufgewachsen. Wie soll sie mich denn ansehen? Wir freuen uns einfach uns wieder zu sehen."
Er schüttelte dne Kopf. "Reg dich bitte nicht auf. Es tut mir Leid, dass ich dich nicht mit in das Gespräch einbezogen habe, aber wenn du ihr eine Chance gibst, wirst du sie mögen. Sie ist zwar Model, aber kein Modepüppchen. Mit ihr kann man Pferde stehlen."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 7:04 am

"Sie ist verdammt nochmal auch eine Frau Wes und dazu noch eine sehr hübsche. Meinst du wirklich der Gedanke ist so abwegig mit ihr etwas anzufangen, Wes bitte du nimmst nichts um dich herum wahr wenn sie da ist. Gott ich hätte gehen können du hättest es wahrscheinlich erst eine Stunde später oder so bemerkte. Und jetzt sag nicht das, das nicht stimmt. Die Tatsache das du nicht wusstest wo ich bin und mich gesucht hast zeigt doch wie sehr du mich beachtet hast," warf sie ihm vor. "Ich fühle mich wie das dritte Rad am Wagen. Sie hat dich die nächste Woche komplett zugeplant und ich wette sie hat es mit dir alleine geplant ohne die anderen. Was soll ich davon halten Wes, sag mir bitte was ich davon halten soll wenn mein Freund eine sehr hübsche Frau umarmt auch wenn sie sich schon ewig kennen. Das heißt trotzdem nichts," fragte sie ihn und erkannte langsam das Wes sie nie verstehen würde. Er sah nur das sie Kayla angrif jemand der ihm etwas bedeutete.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 7:12 am

Wes hob bittend die Hände. "Sheila, ich sehe sie nicht als Frau im sexuellen Sinne. Da ist sie praktisch asexuell für mich. Ich kann dich nur bitten mir das zu glauben und ihr eine Chance zu geben. Ja, vielleicht war ich dir gegenüber unaufmerksam. Entschuldige. Und ja, du hast Recht, wir haben die Woche geplant. Das heißt nicht, dass ich keine Zeit für dich habe oder dich ausschließen will. Du kannst gerne mitkommen, aber dazu müsstest du ihr eine Chance geben."
Wes sah sie flehend an. "Bitte, sei nicht sauer auf mich. Ich wusste doch nicht, dass sie kommt und war total überrascht. Ich liebe dich, das weißt du. Bitte komm wieder mit in den Garten."
Er wollte keinen Streit. Nicht heute und schon gar nicht mit Sheila. Er war es Leid immer mit ihr zu streiten und wollte nur einmal, dass alles glatt lief.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 7:24 am

Sheila sah ein das es mit Wes nichts brachte und er hatte schließlich genug durchgemacht die Tage. Weswegen sie sich beruhigte und ihre Wut und Eifersucht herunter schluckte. "Noch eins bevor wir rausgehen, ich mag sie nicht also versuch gar nicht erst uns mit einander bekannt zu machen. Ich verstehe das sie dir unglaublich viel bedeutet und ich will dir das auch nicht kaputt machen. Aber was auch immer ihr macht, macht es bitte nicht vor meinen Augen," bat sie ihn. "Ich denke sie steht noch unten und wartet auf dich, ich bin dann mal wieder bei den kleinen," meinte sie sichtlich geknickt und brachte ein wenig Abstand zwischen sie beide. Auch wenn sie sich unwohl fühlte, wenn er nicht direkt bei ihr war einfach als würde ein Teil fehlen.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 7:30 am

Er seufzte und sah sie traurig an. So hatte er sich das nicht vorgestellt. Vielleicht hätte er ihr sagen sollen, dass noch keine seiner Freundinnen seine Familie und somit auch Kayla vorgestellt worden war. Er machte das, weil er Sheila wirklich mochte und sie alles über ihn wissen wollte. Dass der Schuss so dermaßen nach hinten losgegangen war, tat ihm weh. Und es verletzte ihn nur noch mehr, dass sie seine Cousine nicht einmal richtig kennenlernen wollte.
"Ich soll nichts mit ihr vor deinen Augen machen? Was erwartest du? Dass sie nachts in mein Zimmer schleicht, wenn du nicht da bist?", fragte er leise und auch eine Spur trotzig. Doch auf eine Antwort wartete er nicht. Er ging einfach wieder nach unten. Kayla wartete dort allerdings nicht. Sie saß schon wieder im Garten und unterhielt sich mit Rick. Als sie Wes sah, schenkte sie ihm ein trauriges Lächeln.
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 7:40 am

Sie sah ihm traurig nach, das hatte sie wohl mal wieder vergeigt. Wütend schrie sie auf und donnerte ihren Kopf gegen die Wand. Immer wieder knallten ihre Fäuste gegen die Wände, dabei ignorierte sie den Schmerz gekonnt. "Scheiß, scheiß scheiße," flucht sie leise. Irgendwann rutschte sie an der Wand hinab und fing an zu weinen. Warum machte sie auch immer alles kaputt, er hatte es doch nur gut gemeint mit ihr. Er hatte ihr die ganze Woche erzählt wie er sich hier drauf freute und jetzt verhaute sie es. Sie wollte und konnte hier nicht länger bleiben, sie würde ihn nur noch trauriger machen so verweint wie sie grade aussah. Leise kramte sie ihr Handy heraus und rief einen Bekannten an ob er sie abholen würde. Mit Bedacht schlich sie sich aus dem Haus aber vorne herum sodass sie niemand sah. Zu ihrem Pech stieß sie auf Wes Mutter die sie verwundert anschaute. "Entschuldigen sie bitte, ich muss leider schon gehen ich glaube Wes braucht vielleicht jemand der ihn jetzt aufmuntert," meinte sie reuevoll und sah sie entschuldigend an, denn sie hatte die Feier wirklich nicht zerstören wollen. Sie wollte noch etwas sagen, allerdings unterbrach das Hupen eines Motorrads sie. Entschuldigend sah sie noch einmal zu der Frau die Wes so sehr liebte und sie verstand warum er das tat. Dann drehte sie sich um und rannte, stieg auf das Motorrad und fuhr einfach weg. Sie wollte und konnte Wes nicht in die Augen sehen. Vielleicht würde er ohne sie mehr Spaß haben.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Wes Montgomery am Sa Apr 07, 2012 7:47 am

Wes hatte sich neben seinen Großvater gesetzt und den Kopf auf den Händen aufgestützt. Die Lust auf feiern war ihm gründlich vergangen. Thomas merkte, dass etwas nicht stimmte und legte ihm die Hand auf die schulter.
"Ärger mit deiner Frau?"
Wes nickte langsam. "Sie ist sauer, weil ich sie ignoriert hab. Und jetzt sitzt sie drin und weigert sich Kayla kennenzulernen."
Eve kam zu ihnen. "Wes, Liebling, Sheila ist gerade eben gegangen. Ein Bekannter hat sie abgeholt. Habt ihr euch gestritten?"
"Sie ist was?" Fassungslos sah er sie an. "Das kann sie doch nicht einfach machen! Mama!" Tröstend nahm sie ihren Sohn in die Arme. "Es wird bestimmt alles gut. Gib ihr Zeit und es renkt sich wieder ein. Ihr liebt euch doch."
avatar
Wes Montgomery

Anzahl der Beiträge : 6878
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Sheila Sander am Sa Apr 07, 2012 7:58 am

Es tat ihr leid das sie ihn einfach sitzen gelassen hatte, aber wäre sie geblieben dann hätten sie vermutlich nur erneut gestritten und seine Familie hätte es auch mitbekommen. Und sie wollte wirklich nicht wegen ihrer Eifersucht die ganze Familie da mit reinziehen und ihnen allen die Feier vermiesen. Sie brauchte eine Auszeit von alldem, weswegen sie auch nicht nach Hause ging sondern die nächsten Tage bei ihrem bekannten unterkam. Da er ebenfalls aus recht wohlhabenden Verhältnissen kam, hatte er genug Platz frei. Ihrer Tante erzählt sie nicht wo sie war und auch ihr Handy blieb die nächsten Tage aus.
Sheila schirmte sich komplett von allen ab um nach zu denken. So ging das nicht mit ihr weiter und auch nicht mit ihnen. Sie rastete einfach zu schnell grundlos aus. War Wes es wert sich zu ändern, sie wusste es nicht. Doch mit der Zeit fehlte er ihr immer mehr, weswegen sie irgendwann beschlossen spontan ihn zu besuchen. Sie setzte sie in ihr Auto und fuhr zur Dalton, zielstrebig ging sie in Richtung seines Zimmers. Doch als sie klopfte öffnete nicht Wes die Tür sondern Kayla nur mit einem Handtuch bekleidet, als hinter ihr Wes auftaucht ebenfalls mit einem Handtuch bekleidet stand Sheila einfach nur erstarrt da.
avatar
Sheila Sander
Admin

Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 05.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://gleerpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Davids Garten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten